Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Skeletal Remains - The Entombment Of Chaos

Review von Eddieson vom 12.09.2020 (435 mal gelesen)
Skeletal Remains - The Entombment Of Chaos Mit "The Entombment Of Chaos" legen SKELETAL REMAINS das vierte Album seit der Gründung 2012 vor. Kein schlechter Schnitt, vor allem, weil man auch dazusagen muss, dass sämtliche Alben der Kalifornier amtliche Geschosse waren. Auch der aktuelle Longplayer bildet da keine Ausnahme. "The Entombment Of Chaos" ist genau das, was man vom Death Metal der Amis erwarten kann. Technische Fähigkeiten gibt es hier genauso wie simple, aber nicht weniger crushende Riffs. Das Duo Monroy/De La O an den Gitarren zaubert hier so einige fette Riffs und Solos aus dem Ärmel, die direkt in die Nackenmuskel ziehen. Natürlich lassen die Jungs ihre Einflüsse von PESTILENCE und DEATH noch deutlich erkennen, kopieren diese aber nicht einfach, sondern bauen diese Einflüsse in ihre Eigenständigkeit mit ein.

Was deutlich wird und mir Mike im Interview auch bestätigt, ist, dass "The Entombment Of Chaos" deutlich aggressiver ausfällt als die vorherigen Alben. Dass sich die Band mal wieder einem Line-Up-Wechsel unterzogen hat, weil es anscheinend in der alten Besetzung nicht mehr so lief, ist nicht erkennbar. Eher scheint dies den Songs dienlich gewesen zu sein. Die beiden Gitarristen verarbeiten in den Songs viel Ärger, den sie in letzter Zeit durchmachen mussten, wodurch die Songs deutlich brutaler ausfallen. Dabei herausgekommen sind schneidende Riffs, wie bei 'Synthetic Impulse' oder das eher im Midtempo gehaltene 'Tombs Of Chaos', auch der Sechs-Minuten-Track 'Eternal Hatred' zieht seinen Nutzen aus dem ganzen privaten Stress.

Nein, es ist absolut nichts Neues, was SKELETAL REMAINS hier spielen, aber die Kalifornier tun dies mit einer absoluten Leidenschaft und Hingabe für den Death Metal, dass man das mit jeder gespielten Note spüren kann und das ist das, womit SKELETAL REMAINS von Album zu Album überzeugen können.

Alles in allem kann man sagen, dass SKELETAL REMAINS mit "The Entombement Of Chaos" ein Paradebeispiel für den heutigen Death Metal abliefern und dieses Album die Band definitiv ein paar Stufen weiter nach oben katapultieren wird. Well done!



Gesamtwertung: 9.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Cosmic Chasm (Intro)
02. Illusive Difinity
03. Congregation Of Flesh
04. Synthetic Impulse
05. Tombs Of Chaos
06. Enshrined In Agony
07. Dissecstasy
08. Tortorous Ways Of Obliteration
09. Eternal Hatred
10. Unfurling The Casket
11. Stench Of Paradise Burning
Band Website: www.facebook.com/SkeletalRemainsDeathMetal/
Medium: CD, LP
Spieldauer: 48:16 Minuten
VÖ: 11.09.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.11.2012 Beyond The Flesh(9.0/10) von Eddieson

08.08.2015 Condemned To Misery(9.0/10) von Eddieson

04.07.2012 Desolate Isolation(8.5/10) von Eddieson

17.04.2018 Devourning Mortality(9.0/10) von Eddieson

12.09.2020 The Entombment Of Chaos(9.5/10) von Eddieson

Interviews

18.09.2015 von Eddieson

27.08.2020 von Eddieson

Liveberichte

27.01.2019 Osnabrück (Bastard Club) von Eddieson

07.05.2018 Köln (Jungle Club) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!