Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Acarash - In Chaos Becrowned

Review von T.Roxx vom 15.07.2018 (1469 mal gelesen)
Acarash - In Chaos Becrowned ACÂRASH wurden Ende 2016 in Oslo gegründet und spielen laut Info des Labels okkulten Hardrock - genauer gesagt haben sie sich auf ihrem Debüt "In Chaos Becrowned" einer Mischung aus Hardrock, Black Metal und Doom verschrieben. So ganz neu ist die Idee allerdings nicht, haben sich doch vorher SATYRICON, TRIBULATION oder z.B. CLOAK einem ähnlichen musikalischen Cocktail verschrieben.

Während die drei genannten recht bekannten Vertreter diesen sehr eigenständig servieren, klingen ACÂRASH auf ihrem Debüt sehr stark nach vor allem neueren SATYRICON. Sowohl Gesang, Harmonien und Riffs sind extrem ähnlich gestrickt. Ich finde, die Kompositionen auf "In Chaos Becrowned" ähneln sich irgendwie alle und auch beim Tempo gibt es eigentlich kaum Ausreißer nach oben oder unten. Und so plätschert das Debüt von ACÂRASH vor sich dahin und verursacht nur eines bei mir: die Lust, wieder SATYRICON aufzulegen. Eigentlich ein bisschen schade, denn handwerklich ist das Ganze gut gemacht und die Produktion bewegt sich auf Top-Niveau. "In Chaos Becrowned" ist also wahrlich keine schlechte Platte, aber zu dicht am Original. Und genauso, wie niemand zwei IRON MAIDEN's braucht, braucht auch niemand wirklich zwei SATYRICON's, zumal letztere ihre Alben mit mehr Atmosphäre und Abwechslung versehen. Trotzdem könnte es sich lohnen, die Entwicklung von ACÂRASH weiterzuverfolgen.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Cadaver Dei
02. Shadows Roam
03. Gathering Of Crows
04. In Chaos Becrowned
05. Ashes Of The Mortal Mind
06. Legio Obscura
07. Sacrifice The Winter Wolf
08. Cenotaph In Flesh
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 40:44 Minuten
VÖ: 08.06.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.07.2018 In Chaos Becrowned(5.0/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!