Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Vargsang - Throne Of The Forgotten

Review von Opa Steve vom 25.11.2005 (3231 mal gelesen)
Vargsang - Throne Of The Forgotten Solo-Künstler VARGSANG schiebt mit "Throne Of The Forgotten" einen Abschiedsgruß an die sogenannte Szene raus, die ihn in ihrer derzeitigen Entwicklung offenbar recht anpisst. Interviews und Kontaktaufnahme ebenfalls unerwünscht.

Oh, da ist aber jemandem wirklich 'ne Laus über die Leber gelaufen. Bei dieser Einstellung rechnet VARGSANG auch sicher nicht ernsthaft damit, großartig vermisst zu werden, so widmet er das Album den Supportern des puren hasserfüllten Black Metals. Also den "echten" Underdogs, und gewiss nicht den DIMMU BORGIR Shirt-Trägern.

Allerdings muss ich anmerken, dass außer diesem Grüppchen sicher niemand VARGSANG vermissen würde. Nach einem stimmungsvollen Horror-Intro bietet dieser Longplayer nämlich eindimensionale Klapperdrums und dünne, kratzige Standardriffs mit ihren üblichen Halbtonintervallen. Dazu noch etwas Gekeife, und fertig ist das elitäre Machwerk. Bis auf das langsame und halbwegs stimmungsvolle 'Drowned In Hate And Sorrow' gibt's vornehmlich uninteressantes Geschrubbe, und abgesehen von den minimalen musikalischen Fähigkeiten kann ich in dieser Art von Musik zwar insgesamt schon eine Intention sehen, aber es mangelt einfach an vorhandenem Spirit, der das Primitive noch mit künstlerischem Leben hätte füllen können.

Es muss ja nicht gleich EMPEROR sein, aber selbst unter den rohesten Black Metal Minimalisten gibt's wesentlich aufregendere Werke als dieses hier.

Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 Prologue
02 Deathyell Of Extermination
03 Drowned In Hate And Sorrow
04 Night Of The Impaled Whores
05 The Forest Of Frozen Shadows
06 Torn To Pieces
07 Raped And Hanged
08 Throne Of The Forgotten
09 Deathgate To Eternal Life Part II
10 Epilogue
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 46:33 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.11.2005 Throne Of The Forgotten(4.0/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!