Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Japanische Kampfhörspiele - Deutschland Von Vorne

Review von Opa Steve vom 19.11.2005 (3712 mal gelesen)
Japanische Kampfhörspiele - Deutschland Von Vorne Die extravaganten Grind-Chaoten JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE bahnen sich seit einigen Jahren aus dem Underground den Weg in die Öffentlichkeit. Als kleine Abwechselung nach dem Album "Hardcore Aus Der Ersten Welt" schieben die Jungs nun ein Album mit vielseitig ausgewählten Punk-Coverversionen raus. Natürlich bereinigen sie diese um jeden melodischen Gesang und brettern die Titel im fetten Metal-Brett runter. So klingen DIE GOLDENEN ZITRONEN plötzlich nach Black Metal, FASAGA werden auf 78 Umdrehungen gebracht, die Punk-Lyriker EA80 werden Death Metal mäßig zergrunzt, und die sonst minimalistischen TRIO schweben zwischen Doom und BLACK SABBATH.

Die kurzweilige Geschichte erinnert mich vor allem in der ersten Albumhälfte an die kongenialen EXTREMENTORY GRINDFUCKERS, wobei letztere eine unereicht sprühende Kreativität an den Tag legen, und die KAMPFHÖRSPIELE eher bodenständig ihre Stahlwurst-Varianten ohne Firlefanz runterschrubben. Von daher ist der Einsatz als Party-CD nur bedingt möglich, und vielleicht finden eher Sammler und Nostalgiker ihren individuellen Sinn in dieser Cover-CD.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01 Diese Menschen Sind (Halbwegs) Ehrlich
02 Pogo In Der Strassenbahn
03 Es Tickt
04 Menschenverachtende Untergrundmusik
05 Der Mord Fällt Aus
06 Ich Verabscheue Euch Wegen Eurer Kleinkunst Zutiefst
07 Der Greuel
08 Kummer
Band Website: www.japanischekampfhoerspiele.de
Medium: CD
Spieldauer: 22:54 Minuten
VÖ: 21.11.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.11.2005 Deutschland Von Vornevon Opa Steve

22.09.2004 Hardcore aus der ersten Welt(8.0/10) von Lord Fubbes

02.09.2016 The Golden Anthropocene(8.5/10) von Dimebag

30.05.2014 Welt Ohne Werbung(9.5/10) von Vikingsgaard

Interviews

17.12.2005 von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!