Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Resurgency - No Worlds ... Nor Gods Beyond

Review von Eddieson vom 30.04.2017 (1576 mal gelesen)
Resurgency - No Worlds ... Nor Gods Beyond Satte fünf Jahre hat es gedauert, bis die Griechen von RESURGENCY ihr neues Album eingespielt haben. Klar, in Griechenland geht es seit Jahren drunter und drüber und vielleicht werden in vielen Punkten die Prioritäten anders gesetzt, aber letztendlich, so kann man sagen, hat sich das Warten nach "False Enlightenment" auf "No Worlds ... Nor Gods Beyond" gelohnt.

Brutal, wie nie zuvor gehen RESURGENCY hier zu Werke. Ohne Schnick und ohne Schnack steigt man gleich mit einem ordentlich Blastbeat und einem schneidigen Riff in das Album ein. Die Zeichen stehen auf Sturm, denn die Energie, die von dem Opener 'Thresholds Of Infinite Pain' ausgeht, überträgt sich nicht nur auf den zweiten Song 'Progenitors Of Suffering', sondern zieht sich gleich komplett durch das gesamte Album. Dabei wird man nicht nur an allen Ecken und Enden an DEICIDE oder MORBID ANGEL erinnert, sondern auch die allmächtigen BRUTALITY hinterlassen hier ihre Spuren.

Nein, RESURGENCY klingen dabei nicht wie eine billige Kopie, die lediglich ein paar geklaute Riffs aneinandersetzt, sondern die neun Songs haben ihren eigenen aggressiven Charakter, auf dem die brutalen Growls von Sänger John thronen. Fans genannter Bands werden ihre helle Freude an diesem Album haben, denn die Mischung aus fiesen Blastbeats und auch treibenden Doublebass-Einlagen macht "No Worlds ... Nor Gods Beyond" zu einem Hassbatzen der eigenen Art.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Thresholds Of Infinite Pain
02. Progenitors Of Suffering
03. No Worlds Nor Gods Beyond
04. Upset Sun In Shades Deforms
05. Celestial Commemoration
06. Emancipation By Knowledge
07. Permutation Rites
08. Through The Gate Inside Not
09. Quartered Mental Existence
Band Website: www.facebook.com/resurgency
Medium: CD
Spieldauer: 35:01 Minuten
VÖ: 21.04.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

30.04.2017 No Worlds ... Nor Gods Beyond(7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!