Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Centinex - Doomsday Rituals

Review von Eddieson vom 05.07.2016 (1633 mal gelesen)
Centinex - Doomsday Rituals CENTINEX melden sich erneut zurück. Das zweite Album nach der Wiedervereinigung und CENTINEX fahren hier ordentlich auf. Eröffnet durch den Nackenbrecher 'Flesh Passion', der in eins übergeht 'From Intact To Broken'. Die Band um Bassist Martin, der ja bekanntlich auch bei DEMONICAL aktiv ist und seit 2014 um DEMONICAL-Gitarrist Sverker erweitert wurde hat ihren Sound auch dementsprechend angepasst. Eher im Midtempo gehalten walzen die Songs über den Hörer herein.

Ob es nun das rifforientierte 'Dismemberment Supreme', 'Generation Of Flies' oder das treibende 'Exist To Fee' (hier gefällt mir der Gesang besonders gut) ist. Der Hörer wird gepackt und von Anfang bis zum Ende nicht losgelassen. Aber Vorsicht, man sollte sich etwas von den alten CENTINEX verabschieden. "Doomsday Rituals" geht mehr in die groovige Ecke, ist also mehr von DEMONICAL, GRAVE, FACEBREAKER oder auch OBITUARY beeinflusst. Mir persönlich gefällt das sehr gut, so gewinnen die Songs ein Stück weit an Brachialität, was nicht zuletzt an der druckvollen Produktion liegt.

Abschließend ist also zu sagen, dass CENTINEX auf "Doomsday Rituals" gekonnt Schweden und Amerika auf einem Album vereinigen. Einziges Makel an diesem Album ist das rein instrumentale 'Doomsday'. Das ist überflüssig. Stillstand ist Tod? Nicht im Death Metal und "Doomsday Rituals" beweist es.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Flesh Passion
02. From Intact To Broken
03. Dismemberment Supreme
04. Generation Of Flies
05. The Shameful Few
06. Doomsday
07. Exist To Feed
08. Death Decay Murder
09. Sentenced To Suffer
10. Faceless
Band Website: www.centinex.org
Medium: CD
Spieldauer: 32:21 Minuten
VÖ: 08.07.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.05.2020 Death In Pieces(7.0/10) von Eddieson

05.07.2016 Doomsday Rituals(8.0/10) von Eddieson

28.11.2013 Subconscious Lobotomy (v.II.MCMXCIX)von Contra

08.08.2005 World Declension(8.0/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!