Banner, 300 x 250, mit Claim


Mars Red Sky - Apex III

Review von Krümel vom 16.03.2016 (3124 mal gelesen)
Mars Red Sky - Apex III Uiii ... bisher dachte ich ja, dass man bei psychedelischer Musik nicht viel falsch machen kann. Ok, zugegebenermaßen machen die Franzosen MARS RED SKY auf ihrem aktuellen Release "Apex III" eigentlich auch nichts wirklich falsch. Allerdings ist diese schmutzig angestaubte Mischung aus Retro-Heavyness, Stoner Rock und abgedrehten Sludge-Experimenten, die die acht Stücke hier repräsentieren, wahrlich keine leichte Kost. Julien Pras (Vocals, Gitarre) Jimmy Kinast (Bass, Vocals) und Mathieu Gazeau (Drums) verwenden zwar genau die Elemente, die diese Musikrichtung haben sollte: fuzzige Gitarren, ein scheppernder Bass und einen abgefahrenen Gesang. Normalerweise spreche ich sonst auch schnell auf diese Art von Musik an und schwebe oft schon allein beim Hören von Psychedelic Stoner Rock-Tunes irgendwie in höheren Gefilden bzw. tauche tief darin ein. Doch die Kompositionen von MARS RED SKY bewirken dies bei mir leider nicht. Sie halten mich eher fest im Stuhl, auf dem ich gerade sitze, während ich dieses Review hier schreibe. Selbst bei voller Konzentration über Kopfhörer in einem Sessel kann mir "Apex III" keinen Höhenflug verschaffen oder mich mit in irgendwelche Soundwelten entführen, sondern hält mich mit beiden Füßen auf dem Boden.

Schade - so ist dieses Album zwar "ok", doch nichts, was mich abgeholt hat. Vielleicht geht es jedoch dem ein oder anderen von euch ja anders. Das sollte einfach jeder selbst mal für sich austesten.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. (Alien Grounds)
02. Apex Iii
03. The Whinery
04. Mindreader
05. Under The Hood
06. Friendly Fire
07. Prodigal Sun
08. Shot In Providence
Band Website: www.marsredsky.net/
Medium: CD
Spieldauer: 48:21 Minuten
VÖ: 26.02.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten