Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Pokolgep - Metalbomb

Review von EpicEric vom 09.03.2016 (2008 mal gelesen)
Pokolgep - Metalbomb Oha, ein kleines Comeback von POKOLGÉP! Die Ungaren waren zuletzt 2007, aber immerhin seit 1980, aktiv und haben mit ihrem Frühwerken bis "Adj új erot" die Balkan-Metalszene maßgeblich dominiert. Trotz in Landessprache gehaltener Texte hat sich das Quintett auch im internationalen Underground einen Namen gemacht und releast nun über das junge, deutsche Label Gegentrend Records sein 14. Album "Metalbomb".

Und da sind wirklich einige erstklassige Titel drauf! Mit 'Az álarc lehull' startet die Chose fulminant und man darf sich gleich davon überzeugen, dass Neusänger Attila Tóth es ziemlich raushat. Mit Geschwindigkeit wird nicht gegeizt, die Riffs fetzen und die Sprachbarriere stört überhaupt nicht. 'Szemtól szembe' hat einen extrem schmissigen Chor, der in magyar nyelv goldrichtig intoniert ist. 'Ringben' dagegen schmeißt mit absolut mörderischen Riffs um sich und auch 'Acélkemény' geht sofort ins Ohr. Selbst die beiden balladesken Stücke 'Ne Köss Belém' und 'Emlékszem' sind nicht verzichtbar.

Puh, mehr fällt mir dazu echt nicht ein. POKOLGÉP hauen auf ihre (teilweise) alten Tage ein überaus gelungenes Spätwerk raus. Erfreulich, dass die Band über ein deutsches Label auch hierzulande einer breiteren Hörerschaft zugänglich gemacht wird!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Az álarc lehull
02. Szemtől szemben
03. Metálbomba
04. Ringben
05. Szeretném ha szeretnének
06. Ne köss belém
07. Szabadon és még szabadabban
08. Acélkemény
09. Véssétek fel
10. Emlékszem
Band Website: www.pokolgep.hu
Medium: CD
Spieldauer: 44 Minuten
VÖ: 29.01.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.03.2016 Metalbomb(7.5/10) von EpicEric

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!