Noumena - Absence

Review von Evil Wörschdly vom 14.06.2005 (6748 mal gelesen)
Noumena - Absence NOUMENA sind mal wieder so eine Band, die irgendwie „typisch finnisch“ klingt. Wahrscheinlich sind es die leicht wehmütigen Gitarrenmelodien, die bei mir sofort diese Assoziation wecken – und davon gibt es auf „Absence“ jede Menge zu hören. Hier wird hochmelodischer und sehr abwechslungsreicher Death Metal geboten, der zwischen mitreißenden Stücken im gehobenen Tempo und ruhigeren Passagen variiert. In diesen eher getragenen Momenten wird das standardmäßige Growlen durch melancholischen Klargesang ergänzt, der nicht gerade Death-Metal-typisch ist und mich ein wenig an alte Alternative-Bands der Seattle-Szene erinnert. Bei zwei Liedern ist zusätzlich noch eine Sängerin zu hören, die zwar für noch mehr Abwechslung sorgt und auch wahrlich keine schlechte Stimme hat, aber mir persönlich würde ohne diesen Zusatz auch nicht unbedingt etwas fehlen. Sowieso gefallen mir NOUMENA in ihren direkten, etwas Death-lastigeren Momenten am Besten, in denen sie mit straight drauflos rockenden Gitarrenmelodien glänzen. So hat sich etwa das Lied ‚Everlasting Ward’ gleich beim ersten Hördurchgang bei mir im Ohr festgesetzt, während die ruhigeren Passagen zwar auch überzeugen können, mir persönlich aber nicht ganz so gut gefallen.
Wer auf melodischen Death Metal mit typisch finnischem Charme steht, sollte hier auf jeden Fall mal reinhören. Besonders sollten sich Fans von AMORPHIS zu Zeiten von „Tales From The Thousand Lakes“ und „Elegy“ angesprochen fühlen, die an dieser schönen Mischung aus Death Metal, eingängigen Melodien und Rock sicher ihre Freude haben werden.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The End Of The Century
02. Everlasting Ward
03. The First Drop
04. Slain Memories
05. A Day To Depart
06. Prey Of The Tempter
07. Here We Lie
08. All Veiled
09. The Dream And The Escape
10. The Great Anonymous Doom
Band Website: www.noumena.info
Medium: CD
Spieldauer: 46:56 Minuten
VÖ: 13.06.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten