Letzte Reviews





Festival Previews
A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Realms Of Odoric - Realms Of Odoric

Review von Kruemel vom 01.01.2016 (1669 mal gelesen)
Realms Of Odoric - Realms Of Odoric Wer bei "Realms Of Odoric" metallische Unterhaltung erwartet, der ist auf dem falschen Dampfer. Denn hier erwartet den Hörer ein fast instrumentales Werk, das nur über einen chorähnlichen Gesang verfügt, der sich aber murmelnd immer im Hintergrund hält. Alles erinnert vom ersten Augenblick an einen Soundtrack.

Und genau einen solchen wollte das Projekt REALMS OF ODORIC erschaffen. Zusammen mit dem Künstler Kris Verwimp hat sich Musiker und Komponist Arkadius Antonik (SUIDAKRA, FALL OF CARTHAGE) mit der Verwirklichung dieser Scheibe nämlich einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Man spürt förmlich das Herzblut, das in diese Arbeit gesteckt wurde - die Umsetzung ist den beiden wirklich gelungen. Nicht nur die Musik, sondern auch die liebevoll gestaltete Aufmachung der streng limitierten Edition (aufwändige CD Digipak Box mit einem 28-seitigen Booklet im A5-Querformat, die übrigens nicht im normalen Handel, sondern nur im MDD Shop und einigen ausgewählten Stores erhältlich ist) weiß zu überzeugen. Natürlich vorausgesetzt man mag diese Art der musikalischen Kunst und schiebt mal die Metal-Vorliebe beiseite. Dann kann man getrost die Augen schließen und sich eine Dreiviertelstunde von den 14 fast bombastischen Kompositionen in ein wunderbares cineastisch-monumentales Kopfkino entführen lassen.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Clash At Ankrath
02. Scarlet Nemesis
03. Wall Of Doom
04. Shaymiri Bloodvengeance
05. Creeping Of The Black Blood
06. The Serpent's Heart
07. A Banquet Of Strife
08. Defeat At Adana
09. Akragas In Flames
10. Alaric
11. Dawning Destiny
12. Clash At Ankrath Reprise
13. Odoakrath Rising
14. Darcanian Triumph
Band Website: http://www.facebook.com/RealmsOfOdoric
Medium: CD
Spieldauer: 44:35 Minuten
VÖ: 04.12.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.01.2016 Realms Of Odoricvon Kruemel

19.04.2019 Third Agevon Cornholio

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!