Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Endseeker - Corrosive Revelation

Review von Eddieson vom 17.11.2015 (4029 mal gelesen)
Endseeker - Corrosive Revelation Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah. So kann man den Einstand der Hamburger Band ENDSEEKER wohl beschreiben. Klassischen Old School haben sich die Nordlichter auf die schwarze Fahne geschrieben und huldigen somit unüberhörbar alten Haudegen von ENTOMBED und GRAVE.

Das erste Lebenszeichen "Corrosive Revelation" ist eine erneute Renaissance des klassischen Death Metal und dennoch wird es nicht langweilig. ENDSEEKER geben zu ihrem Schwedentod noch eine Prise Holland-Death-Metal und US-Death-Metal dazu, plus einen Touch des deutschen Death Metal, der ja mittlerweile seit einiger Zeit wieder hoch im Kurs gehandelt wird. Nach einem kurzen Sprach-Intro knallt dann auch gleich der Opener und Titelsong los. Düstere und typische Schwedenmelodien bohren sich ins Ohr, bevor man sich dann in der Mitte des Songs in etwas langsamere Gefilde begibt. Sänger Lenny verbreitet sehr abwechslungsreich einen schönen morbiden Charme, lediglich die Pig Squeals wirken etwas deplatziert, weil die im Old School einfach nichts zu suchen haben.

'Attention War' ballert gleich im Anschluss weiter, während 'Consumed By Desire' im Großen und Ganzen dann wieder etwas ruhiger wird, aber wieder mit schönen Melodien auffahren kann. Die Walze kommt dann am Schluss. 'Deployment Of The Aroused' walzt dann noch mal eben den letzten Rest nieder, der nach den vorherigen Songs noch steht. Um ihrer klassischen Einstellung noch den letzten Schliff zu verleihen, gibt es dann am Ende noch mit 'Supposed To Rot' eine ENTOMBED-Coverversion.

Ein guter Einstieg, denn ENDSEEKER hier vorlegen. Die deutsche Death Metal-Szene kommt nicht zur Ruhe, und das ist auch gut so!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Corrosive Revelation
02. Attention War
03. Consumed By Desire
04. Deployment Of The Aroused
05. Supposed To Rot (ENTOMBED-Cover)
Band Website: www.endseeker.de
Medium: CD
Spieldauer: 19:15 Minuten
VÖ: 13.11.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.11.2015 Corrosive Revelation(7.5/10) von Eddieson

06.11.2017 Flesh Hammer Prophecy(7.5/10) von Eddieson

14.04.2021 Mount Carcass(8.5/10) von Eddieson

14.09.2019 The Harvest(8.0/10) von Eddieson

Interviews

21.09.2019 von Eddieson

17.03.2021 von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!