Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Outloud - Destination: Overdrive

Review von Akhanarit vom 23.10.2015 (3056 mal gelesen)
Outloud - Destination: Overdrive Habt ihr Griechenland schon abgeschrieben? Dann habt ihr vermutlich OUTLOUD aus Athen verpasst! Die 2007 gegründeten Hard Rocker haben bereits drei Alben und eine EP veröffentlicht und nun kommt mit "Destination: Overdrive - The Best Of Outloud" eine Best-of-Scheibe, mit der ihr euch einen Überblick über das Schaffen der Griechen verschaffen könnt. Zugegeben, es ist meiner Meinung nach etwas albern, nach gerade mal einer Trinität schon mit einer Best Of um die Ecke zu biegen und diese Veröffentlichung lohnt sich in erster Linie nur für Leute, die noch keins der Alben von OUTLOUD in ihrem Regal stehen haben. Jedoch komme ich nicht umhin zu erwähnen, dass "Destination: Overdrive - The Best Of Outloud" richtig Spaß macht! Das Cover fügt sich nahtlos in die bisherigen Veröffentlichungen der Band ein und als Extra-Schmankerl haben sich die Musiker des THE POINTER SISTERS-Hits 'I'm So Excited' angenommen, mit dem die Band nicht nur eine besonders gute Figur macht, sondern damit sogar einen echten Knaller in der Rückhand hat. Wem das Original schon immer viel zu poppig war, der kann nun endlich vernünftig zu diesem 80s-Klassiker abrocken. Natürlich haben auch Stücke wie 'Waiting For Your Love', 'One More Time' (nein, keine Coverversion) und 'The Night That Never Ends' ihren Weg auf "Destination: Overdrive - The Best Of Outloud" gefunden, doch es fällt leider auch ein wenig auf, dass OUTLOUD nicht gerade auf einen reichhaltigen Fundus aus Songs zurückgreifen können. Aber auch wenn ein neues Studioalbum wertiger gewesen wäre, bietet diese Best-of kurzweilige Unterhaltung, die man immer wieder mal auflegen kann, wenn man Lust auf AOR-lastigen Hard Rock hat. OUTLOUD sind für Fans von Bands wie EUROPE, FOREIGNER oder auch BONFIRE ein gefundenes Fressen!

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. I'm So Excited (The Pointer Sisters-Cover)
02. We Run
03. I Was So Blind
04. Waiting For Your Love
05. Isolation Game
06. Tonite
07. One More Time
08. Like A Dream
09. Broken Sleep
10. Falling Rain
11. A While To Go
12. This Broken Heart
13. The Night That Never Ends
14. Bury The Knife
Band Website: www.myspace.com/outloudtheband
Medium: CD
Spieldauer: 01:00:18 Minuten
VÖ: 23.10.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.10.2015 Destination: Overdrive(7.0/10) von Akhanarit

28.07.2011 Love Catastrophy(8.0/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!