Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Blind Secrecy - The Edge

Review von Mandragora vom 05.01.2014 (2374 mal gelesen)
Blind Secrecy - The Edge Die Finnen von BLIND SECRECY bringen mit Ihrer 4-Track EP "The Edge" ihre zweite EP an den Mann. Die Jungs haben zudem bereits drei Demos veröffentlicht, so dass der geneigte Hörer bereits in der Vergangenheit einige Soundhappen der melodischen, leicht progressiven Power Metaller aufschnappen konnte.

Mit leicht moderner Note riffen sich die Jungs durch die knappen 23 ½ Minuten Spielzeit und zeigen dabei, dass sie alles an dem Konzept des Power Metal verstanden haben und umsetzen können. Interessante Wechsel zwischen ruhigeren Parts und erhöhtem Tempo sind dabei nur ein Aspekt, die Hooks kommen allesamt mit einer gewissen Eingängigkeit daher und die Rhythmusabteilung bildet eine gut abgestimmte Basis für die kraftvollen Vocals. Gerade der Opener 'Where Angels Fear To Tread' vereinigt alle der vorgenannten Eigenschaften und vermag den Hörer nachhaltig zu fesseln. Dabei sind auch die folgenden drei Songs ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Abwechselnd muss man an METALLICA, DREAM THEATER und auch mal IRON MAIDEN denken. Interessant und hervorzuheben ist dabei, dass die Jungs trotz all dieser genannten Einflüsse ihre Eigenständigkeit zu keiner Zeit verlieren.

Insgesamt ist "The Edge" eine sehr gelungene EP, auf welcher BLIND SECRECY zeigen, dass sich sieben Jahre Banderfahrung auszahlen. Sie liefern hier vier durchweg hochqualitative Songs ab. Diese EP sollte man sich daher nicht entgehen lassen. Es bleibt nur zu hoffen, dass demnächst ein komplettes Album nachgeliefert wird!

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Where Angels Fear To Tread
02. Land Of Fire And Ice
03. Unburden
04. Man On The Edge
Band Website:
Medium: EP
Spieldauer: 23:26 Minuten
VÖ: 13.12.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.01.2014 The Edge(8.5/10) von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!