Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Artizan - The Death Of Me

Review von EpicEric vom 29.01.2013 (2246 mal gelesen)
Artizan - The Death Of Me ARTIZAN sind eine Band aus Florida, die ziemlich europäischen Power Metal spielt. 2013 erscheint deren zweites Album "Ancestral Energy"; "The Death Of Me" hat es schon letztes Jahr zur Singleauskopplung geschafft. Und die würde ich sofort blind kaufen, denn das Artwork stammt von Marc Sasso, der schon für DIO, HALFORD und CAGE den Pinsel geschwungen hat. Nicht-hypothetisch würde das aber wohl nicht passieren, weil es die Single nur zum Download gibt, und das auch noch für lau. Eine anständige EP mit 3, 4 Songs zum Anfassen wäre ja geiler gewesen und böte auch mehr Besprechungsmaterial, aber sei's drum.
Der erste Gedanke, der mir bei dem Track kommt: HAMMERFALL. Sänger Tom Braden (auch einst bei LEVIATHAN beschäftigt gewesen) ist stimmlich von Joacim Cans kaum zu unterscheiden, meidet allerdings bisweilen die ganz hohen Passagen. Der Song verlangt aber auch gar nicht danach, der kommt nämlich ohne Doppelpedalgebolze aus und hat seinen Schwerpunkt auf Melodie und Riffing im Midtempo. Klassisches Power Metal Singlematerial halt. Somit sticht 'The Death Of Me' aber auch nicht sonderlich aus der Menge heraus und lebt von seinem Ohrwurmpotenzial, denn trotz proggiger Note ist er schön tight geschrieben und kommt gleich zum Punkt.

"The Death Of Me" ist einerseits Stangenware, macht andererseits aber auch ein kleines bisschen neugierig auf den Rest des Albums. Singleauskopplungen entstehen schließlich für die breite Masse und schaffen es in Albumkontext eher weniger auf das Treppchen der Favoritensongs.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. The Death Of MeBand Website: www.artizanmetal.com
Medium: CD
Spieldauer: 4 Minuten
VÖ: 01.11.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

12.05.2013 Ancestral Energy(7.0/10) von Dweezil

24.08.2018 Demon Rider(9.0/10) von Evilmastant

29.01.2013 The Death Of Mevon EpicEric

05.06.2015 The Furthest Reaches(5.5/10) von EpicEric

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!