Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Modern Day Citizen - From The Shell

Review von Wulfgar vom 03.10.2012 (2434 mal gelesen)
Modern Day Citizen - From The Shell MODERN DAY CITIZEN ist eine Rockband aus dem hohen Norden, genauer gesagt aus Turku, Finnland. In ihrer eisigen Heimat durften die 5 Newbies schon den einen oder anderen Erfolg feiern, so z.B. in die Auswahl der letzten 5 Bands beim Starba-Contest des namhaften Radiosenders Radio Rock gekommen zu sein. Nicht schlecht wenn man nicht mal einen Deal im Rücken hat. Das hat sich nun aber geändert und das Debütalbum "From The Shell" kam die Tage auf den Markt.

Zwischen jeder Menge moderner Rockriffs und einem mal melancholischen, mal aggressiven Shouter erster Garnitur verstecken die fF (fünf Finnen) sehr geschickt einige progressive Parts (z.B. 'Ignorance' oder 'Everflowing'), bleiben aber trotzdem immer eingängig. Diese Passagen lassen die ganze Combo sehr angenehm aus der Masse hervorstechen und reichen mir vollkommen als Alleinstellungsmerkmal, was für diese Art Musik ein ebenso wertvolles wie auch seltenes Gut darstellt. Da stört es auch nicht, dass MODERN DAY CITIZEN es zwischendurch mal ein bisschen ruhiger angehen lassen. Denn spätestens 2 Songs später regiert der Rock wieder vollkommen das Tun des Nordlichterquintetts. Anspieltipps gibt's auch noch. Das wären der bumsgeile Opener 'Marrow' für die Kopfnickerfraktion und bereits erwähntes 'Everflowing' für alle die sich gerne in gut durchdachten Arrangements verlieren. Ach ja, und dann noch 'Forced To Believe' für beide.

Mich überzeugen MDC auf ganzer Linie und insgesamt macht "From The Shell" richtig Laune auf mehr. Insbesondere der wirklich fantastische Fronter Mikko Rannikko hat genau das in der Stimme, was vielen seiner Kollegen fehlt und verleiht der Band damit den letzten Kick. Wenn diese Jungs so weitermachen steht ihnen noch einiges an Erfolg bevor. So ich hör die Scheibe jetzt nochmal von vorne und ihr hört bei Gelegenheit mal rein. Ich bin raus, kippis, euer Wulfgar.


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Marrow
02. Timebander
03. Wither
04. Everflowing
05. Ignorance
06. Teethmarks
07. Dive
08. Play Dead
09. Modern Day Citizen
10. Forced To Believe
11. Wiinasukat
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 48:00 Minuten
VÖ: 14.09.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.10.2012 From The Shell(8.5/10) von Wulfgar

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!