Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Vuohivasara - Perdition Reigns Supreme

Review von grid vom 26.04.2012 (2824 mal gelesen)
Vuohivasara - Perdition Reigns Supreme Die seit 2005 aktiven Finnen VUOHIVASARA bieten mit "Perdition Reigns Supreme" ihr drittes Vollalbum an. Zu hören gibt's sieben Black Metal-Songs mit Melodie und Geschwindigkeit, variiertem Gesang und passabler Produktion. Mit 'Tears of Firmament' gelingt der Einstieg auch recht gut, und man freut sich erst mal. So geht der zweite Track 'Luopio' auch noch als ganz annehmbar durch, obwohl ein kurzer gesprochener Part schon mal für Befremdung sorgt. Egal, es ist genug Dynamik im Song, um das Interesse wach zu halten. Nur mit Track Nummer drei, 'Hösten', zeigt sich erschreckend schnell, dass VUOHIVASARA den größten Teil ihres Pulvers in den ersten beiden Liedern bereits verschossen haben. Fortan entsteht der Eindruck, dass die Truppe zwar gern brutalst möglich und einfallsreich klingen möchte, gelingt aber nicht, weil das nötige Kompositionstalent fehlt. Da nützen weder Deathmetalgeknurre, sparsamer Klargesang noch Choreinsatz und auch keine kurzen Gitarrensoli.

Manche Melodieansätze sind wirklich vielversprechend, aber was nützt das, wenn die Idee mit langweiligem Gegniedel schlicht und einfach kaputtgespielt wird? Die Tempovarianz hilft dem Songmaterial von VUOHIVASARA ebenfalls nicht, weil sich darin einfach kein Spannungspotential findet. Und beim Abschlusstrack 'Thou Shalt Not Suffer A Sorceress To Live', will man Atmosphäre durch die ständige Wiederholung eines Riffs erzeugen. Nur blöd, dass VUOHIVASARA bei der Umsetzung der Idee einen ihrer noch schwächeren Tage hatten, und so klingen die letzten, knappen drei Minuten lediglich nach einem ausgeleierten Tonband.

An sich sind alle Zutaten für gute Songs da, nur VUOHIVASARA verstehen es einfach nicht, daraus was wirklich Tolles zu machen - schade!

Anspieltipps: 'Tears of Firmament', 'Luopio'

Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 Tears of Firmament
02 Luopio
03 Hösten
04 Anno Domini Infernus
05 The Great Aspect Of Desolation Of The God Of Light
06 Raise The Throne Of Hate
07 Thou Shalt Not Suffer A Sorceress To Live
Band Website: www.myspace.com/vuohivasara
Medium: CD
Spieldauer: 36:16 Minuten
VÖ: 20.04.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

26.04.2012 Perdition Reigns Supreme(4.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!