Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

HateskoR - Paint My Fear

Review von Trommelmonster vom 01.12.2011 (1807 mal gelesen)
HateskoR - Paint My Fear HATESKORs Erstling "Paint my fear" geht sofort furios an den Start. Flirrende Power-Metal Gitarren, treibende Doublebass und ein Synthesizer, der mal mehr, mal weniger im Vordergrund steht. Die von nordischen Klängen inspirierte Scheibe lädt sofort zum Mitnicken oder -wippen ein, Stillsitzen geht kaum. Der Mix von Jarkko Mattheiszen aus Finnland und das Mastering von James F. Murphy (DEATH, OBITUARY, TESTAMENT) geben der Scheibe einen dichten, klaren und druckvollen Sound.

In ihrem Eifer, den grossen Namen des finnischen Geschäftes wie CHILDREN OF BODOM oder WINTERSUN gleichzukommen, vergessen die Musiker leider allzu oft, dass ein eigener, wiedererkennbarer Sound mindestens so wichtig ist wie dicke Eier an den Instrumenten. So müssen die Trommel- und Axtfraktionen eine Extraladung draufpacken, um die leicht mangelnde Kreativität in Sachen Songwriting wieder gut zu machen.
Das schaffen sie aber mit Bravour, die irrwitzigen Gitarren / Keyboard Battles suchen skilltechnisch ihresgleichen. Die Melodien von 'Mirror's Eye' brennen sich in den Kopf und wollen auch so schnell nicht wieder raus. Leider kommen andere Riffs und Songs kaum über Kitsch hinaus.

Ein weiterer kleiner Wermutstropfen ist die Vokalecke; der ehemalige Viking-Metal-Fronter McLeod macht seine Sache auf keinen Fall schlecht, leider fehlt ihm ein bisschen der Druck und die Durchschlagskraft, um mit seinen Mitstreitern mithalten zu können.

Fans der oben erwähnten Bands sollten HATESKOR auf jeden Fall anhören! Innovationen sind zwar nicht zu erwarten, dafür musikalisches Geschick, das mit den ganz grossen locker mithalten kann. Sollte HATESKOR es gelingen, sich für ihr zweites Werk etwas mehr eigenen Sound draufzuschaffen, kann da etwas Grosses aus Spanien angerollt kommen!

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 - Far Beyond the Stars
02 - Mirror's Eye
03 - My Inferno
04 - Ten Days, Ten Nights
05 - My Golden Void
06 - Pool of Decadence
07 - The Curse
08 - Tears of Fire
09 - Where they Belong
Band Website: www.myspace.com/hateskor
Medium: CD
Spieldauer: 50:10 Minuten
VÖ: 11.10.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.12.2011 Paint My Fear(6.0/10) von Trommelmonster

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!