Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Dark Moor - Dark Moor

Review von Souleraser vom 07.02.2004 (2824 mal gelesen)
Dark Moor - Dark Moor Vom letzten Album "Between Light And Darkness" war ich nicht wirklich angetan.
Beeindrucken kann mich auch das vorliegende selbstbetitelte Album nicht.
Zwar gibt es hier Musik, die eindeutig und ohne Zweifel als Metal zu erkennen ist, aber im Endeffekt outen sich DARK MOOR hier als RHAPSODY-Klon und nachdem mein RHAPSODY-Bedarf schon vor Jahren mit RHAPSODY selbst gedeckt wurde, brauch ich das hier einfach nicht.

Wer also auf symphonischen, epischen, bombastischen (Power) Metal steht, wer von HELLOWEEN, RHAPSODY, GAMMA RAY und ähnlichen nicht genug bekommen kann, der darf auch hier zugreifen. Die Songs sind gut gemacht, nett anzuhören, haben Melodie, Kampfgeist und jede Menge Schwung.

Wer sich allerdings schon beim Stichwort RHAPSODY übergeben muss, sollte von diesem Album lieber Sicherheitsabstand halten. Innovation sucht man nämlich leider ziemlich vergebens, umgekehrt allerdings auch echte Durchhänger.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. A Life For Revenge
2. Eternity
3. The Bane Of Daninsky, The Werewolf
4. Philip The Second
5. From Hell
6. Cyrano Of Bergerac
7. Overture
8. Wind Like Stroke
9. Return For Love
10. Amore Venio
11. The Ghost Sword
12. The Dark Moor
Band Website: www.dark-moor.com
Medium: CD
Spieldauer: 60:51 Minuten
VÖ: 24.11.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.06.2013 Ars Musica(10.0/10) von Akhanarit

08.11.2003 Between Light And Darkness(6.0/10) von Souleraser

16.03.2005 Beyond The Sea(7.0/10) von Odin

07.02.2004 Dark Moor(7.0/10) von Souleraser

06.11.2015 Project X(7.0/10) von Akhanarit

00.00.0000 The Gates Of Oblivion(7.0/10) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!