Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Papa Roach - Time For Annihilation...On The Record & On The Road

Review von Lestat vom 10.09.2010 (2075 mal gelesen)
Papa Roach - Time For Annihilation...On The Record & On The Road Die meisten deutschen Durchschnittsmusikhörer, und der Durchschnittsmetaller sowieso, dürfte nach der "Infest" PAPA ROACH aus den Augen verloren haben. Und wer selbst jetzt noch grübelt: 'Last Resort' und 'Broken Home' dürfte jeder kennen. Das war Anno 2000 und seitdem hat man in Deutschland nicht mehr viel von ihnen gehört; der NuMetal-Hype war vorüber, in der Szene konnten sie damit nicht landen und Airplays bekamen sie auch keine. Dass sie seitdem weitere vier Alben veröffentlich haben, zeigt, dass sie aktiv waren. Mit "Time for Annihilation ... On The Record & On The Road" kommt ein Zwitter aus Studio- und Livealbum, welches fünf neue Studiotracks und neun Livesongs beinhaltet.

Und gerade diese Mischung macht den Sprung deutlich, den PAPA ROACH hinter sich haben: Waren sie früher noch deutlich in der NuMetal-Ecke zu verorten, verlor sich mit der Zeit der Sprechgesang, die Lieder bekamen mehr Fluss, mehr Melodie, klingen heute einfach erwachsener. Damit einher geht, dass sie allerdings auch ein wenig glatter sind.

Viel mäkeln kann man nicht: Die Livestücke sind alle in ordentlicher Qualität und das Livefeeling kommt gut rüber. Die Studioaufnahmen sind durchaus wohlgefällig, allerdings nicht sonderlich eigenständig. Man könnte auch durchaus andere mainstreamige Rock- bis Metalacts dahinter vermuten. Wirkliche Alleinstellungsmerkmale wird man nur schwerlich finden. Fans, die mit dem Kurs der letzten Jahre zurecht kommen, können sich das Ding getrost zulegen. Für den wahren Metaller in uns ist aber wohl nichts dabei. Immerhin gibts aber Value for Money: 1:15h Spielzeit ist eine Ansage.


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Burn
02. One Track Mind
03. Kick In The Teeth
04. No Matter What
05. Enemy
06. Getting Away With Murder (live)
07. …To Be Loved (live)
08. Lifeline (live)
09. Scars (live)
10. Hollywood Whore (live)
11. Time Is Running Out (live)
12. Forever (live)
13. Between Angels and Insects (live)
14. Last Resort (live)
Band Website: http://www.paparoach.com/
Medium: CD
Spieldauer: 1:15:31 Minuten
VÖ: 27.08.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

16.02.2015 F.E.A.R.(6.5/10) von Eddieson

08.10.2012 The Connection (7.5/10) von Lestat

10.09.2010 Time For Annihilation...On The Record & On The Road(7.5/10) von Lestat

Interviews

22.12.2010 von Lestat

21.11.2014 von Eddieson

Liveberichte

01.11.2014 Bochum (Ruhrcongress) von Eddieson

25.11.2010 München (Zenith) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!