Calibre Zero - Inmune

Review von Krümel vom 25.11.2009 (5651 mal gelesen)
Calibre Zero - Inmune Gerade mal sechs Monate nach ihrem Debut legen die spanischen Metal Rocker CALIBRE ZERO schon ein weiteres Album vor. Und auch dieses Mal strotzen die mal punkig, mal doomig angehauchten Stücke vor Unbefangenheit. Wie auch auf dem Vorgänger klingen die Songs, die übrigens wieder alle in der Muttersprache des Quartetts verfasst sind, mal rocklastiger mal doomiger. Hier sei als Bsp. 'Fuiste tú' genannt, welches sehr BLACK SABBATH-mäßig daherkommt. Ebenfalls hört man oft Einflüsse weiterer alteingesessener Bands.

Trotz der Tatsache, dass die Spanier wieder sehr unbefangen ans Werk gingen (was im Übrigen sehr ehrlich rüberkommt) und auch die Produktion erneut ordentlich ausfiel, schaffen es die dreizehn Kompositionen insgesamt jedoch leider nicht, an den Unterhaltungswert der Stücke des Debuts "Jugando con Fuego" heranzukommen. Sie sind nicht so variabel ausgefallen, wie man es von CALIBRE ZERO bisher gewohnt war. Hinzu kommt ein weiteres Manko, das schon auf dem ersten Silberling deutlich auffiel: nämlich der Gesang von Fronter Ricardo. Im Prinzip singt er fast garnicht, sondern es klingt häufig als würde er rappen. Seine zwar kräftige Stimme hat keine Höhen und Tiefen und wirkt somit erneut ziemlich monoton. Das will so garnicht zur sonstigen Lockerheit der Spanier passen.

Schade, nach dem vielversprechenden Anfang vor einem halben Jahr können die Spanier auf "Inmune" nicht so ganz überzeugen. Vielleicht sollten sie lieber eine längere kreative Pause zwischen den Releases einlegen, um sich mehr Zeit für die Nachfolge-CD zu lassen. Und vor allen Dingen, muss der Gesang besser werden!

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Yo digo bien
2. Mentiras
3. Nadie me dirá (lo que tengo que hacer)
4. Habla la guerra
5. Silencio
6. Hasta quedar sin voz
7. Fuiste tú
8. El mundo estremeció
9. Ya es tarde
10. El hombre al que odiar (Tipp)
11. Marcas y heridas
12. Todo te da igual
13. Inmune
Band Website: www.calibrezerorock.com
Medium: CD
Spieldauer: 41:40 Minuten
VÖ: 06.11.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten