Banner, 468 x 60, mit Claim


Deep Purple - History, Hits & Highlights '68-'76

Review von InsaneBrain vom 09.07.2009 (4828 mal gelesen)
Deep Purple - History, Hits & Highlights '68-'76 Selbst wer mit Rock ansonsten so gar nichts am Hut hat, kennt sie: DEEP PURPLE. Nun hat die legendäre Band eine DVD namens "History, Hits & Highlights '68-'76" mit Material aus ihrer "wilden Jugend", sprich den ersten 8 Jahren vor der zeitweisen Trennung, veröffentlicht und möchte damit sowohl alten als auch neuen Fans ein wenig die Anfänge der Gruppe nahe bringen.

Die Urgesteine des Rocks hatten eine recht turbulente Anfangsphase, in der Besetzungswechsel häufig waren, in die aber auch viele der großen Hits fallen. In den 8 auf der DVD verewigten Jahren schrieb DEEP PURPLE definitiv Musikgeschichte und bereitete den Weg für späteren Hard Rock und Metal. Grund genug, sich mal mit dieser Zeit zu befassen. Die zwei enthaltenen DVDs sind voll gepackt mit Live-Mitschnitten, Musikvideos, Hintergrundszenen und Auftritte in Musiksendungen, wie zum Beispiel dem guten alten WDR Rockpalast, die teilweise sehr amüsant sind und ganz nebenbei die Unterschiede zu heutigen Sendungen dieser Art zeigen. Außerdem runden einige Dokus über die frühen Jahre die Sammlung ab. Es ist sowohl Schwarz-Weiß-Film als auch Farbmaterial vorhanden, einiges ist auch exklusiv erstmals auf dieser DVD zu sehen. Die Macher dieser DVD müssen Unmengen von Archiven der Band und diverser Sender durchsucht haben, anders kann ich es mir nicht vorstellen, wo das ganze Material herkommen soll.

Der Musikteil der DVD ist in mehrere Kapitel unterteilt, jedes widmet sich einer bestimmten Besetzung und beinhaltet die größten Hits dieser Zeit. Wer jeweils beteiligt war, lässt sich an der Rückseite der Hülle gut erkennen. Die Qualität ist vor Allem bei den Livemitschnitten leider nicht immer die beste, aber das lässt sich einfach mit dem Alter der Aufnahmen erklären. Die Menüführung ist gut und passt gut zur DVD, bei der Verpackung muss man besonders den dekorativen Pappschuber für die DVD Hülle und das aus jeder Menge Zeitungsausschnitten zusammengesetzte Booklet hervorheben - eine sehr schöne Idee.

Für echte Fans der Rocklegende ist diese DVD Sammlung sicherlich ein Must Have, auch neuen Fans wird hier ein guter Einstig geboten. Wer allerdings nicht so viel mit DEEP PURPLE anfangen kann, bekommt hier nur eine weitere Best Of Sammlung, die es schon in diversen Variationen gibt. Auch die Qualität könnte manchmal besser sein, die Möglichkeiten der digitalen Aufarbeitung wurden (vielleicht um den Originalcharme zu bewahren) wohl nicht voll ausgenutzt. Für diejenigen, die der Band nur wenig oder kein Interesse entgegen bringen würde ich der Sammlung 6 von 10 Punkten geben, Fans dürfen gerne einige dazu addieren.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
DVD 1:
01 History of Deep Purple from 1968 to 1976

"MK 1" (March 1968 to July 1969): Ritchie Blackmore, Rod Evans, Jon Lord, Ian Paice, Nick Simper
02 Help
03 Hush
04 Wring That Neck

"MK 2" (July 1969 to June 1973): Ritchie Blackmore, Ian Gillan, Roger Glover, Jon Lord, Ian Paice
05 Hallelujah
06 Mandrake Root
07 Speed King
08 Black Night
09 Child In Time
10 Lazy
11 Strange Kind Of Woman
12 Fireball Writing Session
13 Fireball
14 Demon's Eye
15 No No No
16 Into The Fire
17 Never Before
18 Highway Star
19 Smoke On The Water

"MK 3" (June 1973 to May 1975): Ritchie Blackmore, David Coverdale, Glenn Hughes, Jon Lord, Ian Paice
20 Love Child
21 You Keep On Moving

DVD 2:
"Highlights"
01 MK 1 and the Adress (Playboy TV)
02 MK 2 Wring That Neck (Bilzen Jazz Festival 1969)
03 MK 2 Wring That Neck (Pop Deux, Paris Concert 1970)
04 MK 2 Mandrake Root (Pop Deux, Paris Concert 1970)
05 Black Night (Promo Clip)
06 No No No - Take 1 (Rockpalast Rehearsal Session)
07 No No No - Take 2 (Rockpalast Rehearsal Session)
08 MK 3 JT Nuit (French TV 1974)
09 Leeds Polytechnic Student Project 1974 feat. Burn/Space Truckin'
10 MK 4 New Zealand TV Documentary (Nov 1975)
11 MK 4 Deep Purple's Founder Manager Tony Edwards (French TV Interview 1976)
Band Website: www.deeppurple.com
Medium: DoDVD
Spieldauer: 287 Minuten
VÖ: 26.06.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten