Letzte Reviews





Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

The Ugly - Slaves To The Decay

Review von Kruemel vom 12.12.2008 (2532 mal gelesen)
The Ugly - Slaves To The Decay THE UGLY sind relativ neu, denn bisher haben die Herren Ingemar Gustafson (Gesang), Johan Eriksson (Gitarre), Per Rinaldo (Gitarre, Gesang), Peter Jonsson (Bass) und Henrik Östensson (Drums) noch keine Fulltime CD veröffentlicht. Nun liegt mit "Slaves to the Decay" das Debut der schwedischen Black Metal Formation vor.

Die Musik auf der CD ist schnörkellos und teilweise "kalt", aber trotzdem irgendwie ansprechend. Zunächst erscheinen die Songs auf dem für BM-Werke mit knapp 50 Minuten Spieldauer relativ langen Release zwar etwas eintönig, doch je öfter man es sich anhört, desto mehr kann man die einzelnen Songs unterscheiden. Da gibt es wirklich interessante Stücke wie z.B. 'Black Metal Punks', das tatsächlich den Rhythmus und die Atmosphäre eines alten Punk Stückes besitzt. Das wirkt jedoch keinesfalls aufgesetzt, sondern ist im Gegenteil äußerst passend arrangiert. Ebenso gut ist einer der schnelleren Kracher 'Dressed in Death'. Der Sound der Scheibe ist trotz des Black Metal Images recht gut ausgefallen.

THE UGLY liefern mit ihrem Erstlingswerk "Slaves to the Decay" ein ordentliches Debut ab. Zwar fehlt es hier und da noch ein wenig an Wiedererkennungswert, aber daran kann man ja arbeiten.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Seven Heads, Ten Horns
02. Divide Et Impera
03. Crooked Serpent Salvation
04. Diggin' Graves
05. Throne of Grief
06. Hierarchy of the Undead
07. Disease
08. Death Beyond Flag or Uniform
09. Black Metal Punks
10. Necrosis
11. Dressed in Death
Band Website: www.facebook.com/theuglyofficial
Medium: CD
Spieldauer: 49:45 Minuten
VÖ: 14.11.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.07.2015 Decreation(7.5/10) von grid

12.12.2008 Slaves To The Decay(7.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!