Suldusk - Anthesis

Review von Krümel vom 01.04.2024 (561 mal gelesen)
Suldusk - Anthesis Die Australier SULDUSK, die aus Emily Highfield (Vocals, Gitarre), Shane Mulholland (Vocals, Gitarre), Daniel Green (Bass), Josh Taylor (Gitarre), Hayley Anderson (Violine) und Frankie Demuru (Drums) bestehen, haben Anfang März ihr zweites Album veröffentlicht. Die auf den Namen "Anthesis" getaufte Dark Folk/Black Gaze-Scheibe agiert zwischen ätherischer Leichtigkeit und kraftvoller, dunkler Roheit und erzeugt damit ein Wechselbad der Gefühle. Sowohl die Musik als auch der Gesang sind ein ständiges Wechselspiel aus Dunkelheit und Licht. Es gibt schöne melodische, folkige Parts, aber auch hämmernd dunkle Rasereien. Die Vocals ertönen mal ätherisch und elfengleich, dann wiederum - in den schnellen Blastparts - hat man den Eindruck, eine kreischende Hexe stehe hinter dem Mikrofon. Die insgesamt neun Kompositionen sind durchaus variabel gestaltetet; manche von ihnen sind für meinen Geschmack aber trotz der stets schönen Melodien etwas zu langatmig geraten. So hätte man beispielsweise 'Sphaera', die erste Hälfte von 'Anthesis' und 'Leaven' eventuell etwas kompakter gestalten können. Im Endeffekt gefallen mir tatsächlich die brachialen Elemente und Passagen besser. Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung. Jemand anderer mag das vielleicht anders empfinden. Auf alle Fälle haben SULDUSK haben mit "Anthesis" eine gute Arbeit abgeliefert, die sicherlich dazu beitragen wird, die Band auch in europäischen Gefilden bekannter zu machen.



Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Astraeus 01:53
02. Verdalet 04:23
03. Crowns Of Esper 06:15
04. Crystalline 05:48
05. Sphaera 06:36
06. Anthesis 04:33
07. Mythical Creatures 05:07
08. Leaven 04:49
09. A Luminous End (feat. Raphael Weinroth-Browne) 07:00
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 46:24 Minuten
VÖ: 01.03.2024

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten