Mos Generator - Dyin' Blues

Review von Krümel vom 08.03.2021 (4490 mal gelesen)
Mos Generator - Dyin' Blues MOS GENERATOR liefern auf "Dyin' Blues" entspannten Heavy Doom, bei dem auch mal Southern Rock durchschimmert. Dabei sind die fünf Stücke gar nicht neu, sondern waren - neben anderen Songs - ursprünglich auf dem 2007er Release "Tales From The Vault" enthalten. Tony Reed und seine Mitstreiter haben sich nun ihre Lieblingsnummern von damals noch einmal vorgenommen ihnen einen neuen Mix verpasst. Ebenso gibt es den Rundling mit einem anderen Coverartwork. Ob man diese Wiederveröffentlichung beziehungsweise diesen "Auszug" aus dem seinerzeitigen Werk nun braucht, muss jeder (Fan) für sich selbst entscheiden. Wer aber zwischendurch mal ein halbes Stündchen ein bisschen relaxen will und dazu die passende musikalische Untermalung sucht, kann sich diese knapp 23-minütige EP durchaus in den Player schieben.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Dyin' Blues
02. In The Upper Room
03. The Lantern
04. Nightwolf
05. O'Cataa
Band Website: www.facebook.com/MosGenerator
Medium: CD
Spieldauer: 22:42 Minuten
VÖ: 26.02.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten