Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

My Dying Bride - Macabre Cabaret

Review von Eddieson vom 19.11.2020 (494 mal gelesen)
My Dying Bride - Macabre Cabaret Entweder sind die Briten grad besonders fleißig und kreativ oder die drei vorliegenden Songs stammen noch aus der Session zum letzten Album "Ghost Of Orion". Ich tippe mal eher auf Letzteres. Am Ende des Tages ist es auch egal, denn man bekommt mit "Macabre Cabaret" genau das, was man von MY DYING BRIDE und zu dieser Jahreszeit erwartet. Tonnenschwere Schwermut gebannt in drei Songs. Von denen der Opener und Titeltrack diese EP mit düsteren Kirchenorgelklängen eröffnet. Dann greifen die typischen melancholischen Gitarren ein, über denen der tieftraurige Klagesang Aarons schwebt. Kurze Growlausbrüche kommen immer mal wieder, doch der Klargesang dominiert hier ganz deutlich. Was den Song aber besonders auszeichnet, ist der ruhige Mittelteil, der dann nochmal von schweren Riffs, düsteren Keyboards und Gesang unterbrochen wird, dann aber erneut die Oberhand ergreift, bevor der Song mit ruhigen Orgelklängen nach schlag zehn Minuten endet. 'A Secret Kiss' hat zwar nur eine Laufzeit von etwas über sechs Minuten, ist aber nicht weniger intensiv. Ein riffgeschwängerter Song, der ebenfalls vom klaren Gesang dominiert wird, aber ebenso, wie beim Titeltrack, von kurzen Growlausbrüchen unterbrochen wird. Der Song hat gar nicht mal viel zu bieten, kann aber durch eben genau diese Simplizität überzeugen.

Hat man bis hier die markante Violine vermisst, bekommt man diese beim letzten Song 'A Purse Of Gold And Stars' zwar auch nicht, dazu auch nicht mal mehr verzerrte Gitarren. Nein, Korrektur: Man bekommt hier sogar gar keine Gitarren. Der Song lebt einfach von Piano, Keyboard, Gesang, etwas Schlagzeug am Ende und wird somit zu einem melancholischen Highlight. Egal wie, mit MY DYING BRIDE kann man einfach nichts falsch machen und so können Fans ruhig den Geldbeutel zücken, mit "Macabre Cabaret" sich in Selbstmitleid suhlen und schließlich darin völlig versinken.



Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Macabre Cabaret
02. A Secret Kiss
03. A Purse Of Gold And Stars
Band Website: www.mydyingbride.org
Medium: CD, LP
Spieldauer: 21:57 Minuten
VÖ: 20.11.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.10.2006 A line of deathless kings(9.0/10) von Krümel

31.10.2012 A Map Of All Our Failures(9.0/10) von Eddieson

27.12.2009 Bring Me Victoryvon Mandragora

18.09.2015 Feel The Misery(9.0/10) von Eddieson

12.04.2009 For Lies I Sire(8.0/10) von Mandragora

19.11.2020 Macabre Cabaret(8.0/10) von Eddieson

04.03.2020 The Ghost Of Orion(8.5/10) von Eddieson

Interviews

17.01.2010 von Mandragora

09.10.2015 von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!