Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Municipal Waste - The Last Rager

Review von Eddieson vom 11.10.2019 (2367 mal gelesen)
Municipal Waste - The Last Rager Durch die Liveaktivitäten der Band ist 'Wave Of Death' ja schon bekannt. Ein schön moshender Opener einer EP, auf die die Fans lange warten mussten. Doch MUNICIPAL WASTE werden nicht enttäuschen. Der moshende Opener ist erst der Anfang (höhö!), denn direkt im Anschluss kommt mit 'Car Nivore (Street Meat)' ein echter Knaller. Die beißende Mischung aus Punk/Hardcore und Metal ist MUNICIPAL WASTE auf den Leib geschrieben. Schneidende Riffs, ein zackiges Schlagzeug und natürlich der harsche Gesang von Tony Forestas sind die vorherrschenden Trademarks der Band, die auch diese EP versüßen. Das kurze und knackige 'Rum For Your Life' geht zwar anfangs etwas vom Gas, doch findet dann zur gewohnten Schnelligkeit der Band zurück. Und der Titeltrack lädt dann nochmal zum Moshen, Pogen und Bangen ein. Jungs, es wird Zeit für ein komplettes Album.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Wave Of Death
02. Car Nivore (Street Meat)
03. Rum For Your Life
04. The Last Rager
Band Website: www.myspace.com/municipalwaste
Medium: EP
Spieldauer: 10:13 Minuten
VÖ: 11.10.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.07.2022 Electrified Brain(7.0/10) von Eddieson

11.07.2017 Slime And Punishment(6.0/10) von des

16.04.2012 The Fatal Feast (6.5/10) von Dweezil

11.10.2019 The Last Rager(8.0/10) von Eddieson

Liveberichte

13.12.2019 Cottbus (Gladhouse) von Musty

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Adrian Weiss - Dangerous Discipline

Schaut mal!