Pencey Sloe - Don't Believe, Watch Out

Review von Cornholio vom 06.10.2019 (4154 mal gelesen)
Pencey Sloe - Don't Believe, Watch Out Was möchte uns der Künstler damit sagen? Zuerst einmal: Der Künstler ist ein Trio. PENCEY SLOE aus Paris bestehen aus Schlagzeuger Clément Baptiste, Gitarrist Valentin Beaucourt und Sängerin Diane Pellotieri. Diese legen nun, zwei Jahre nach Gründung der Band, ihr Debüt vor, welches es übrigens auch in limitierter Version auf Vinyl, schwarz (300 Stück) und rot (200 Stück), geben wird.

Musikalisch gibt es keine klare Linie, die Musik der drei siedelt sich irgendwo zwischen Dream Pop, Shoegaze und Post Rock an. Und um es vorwegzunehmen, das ist nicht so mein Ding! Für mich hören sich die zehn Songs des Albums alle mehr oder weniger gleich an. Verträumt ist ja gut, und alles ist und klingt auch entspannt und entspannend, aber ich kann weder klare Songstrukturen erkennen, noch den Gesang von Madame Diane verstehen. Zum Nebenher-Laufenlassen eignet sich "Don't Believe, Watch Out" mutmaßlich ganz gut, aber aus meiner Sicht driftet die Scheibe über die Spielzeit von fast 50 Minuten immer öfter und mehr in die Belanglosigkeit ab, die Musik plätschert halt so dahin. Es gibt kaum einen musikalischen Höhepunkt, geschweige denn Gitarrensoli oder Drumbreaks. Sowieso hat das Werk mit Metal wenig bis gar nichts zu tun.

Und um nochmal zur Eingangsfrage zurückzukehren: Was möchte uns nun das Trio damit sagen? Meine Antwort: Ich habe keinen Schimmer.

Gesamtwertung: 4.5 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Lust Of The Dead
02. Buried Them All
03. All OK
04. Don't Believe, Watch Out
05. Gold And Souls
06. Sins
07. Empty Mind
08. It Follows
09. Bright Water
10. 17 Springs
Band Website: penceysloe.bandcamp.com
Medium: CD
Spieldauer: 49:25 Minuten
VÖ: 27.09.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten