Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Havamal - Tales From Yggdrasil

Review von Rockmaster vom 03.07.2019 (3146 mal gelesen)
Havamal - Tales From Yggdrasil 'Harken The Shadows', lausche dem Schatten, mit diesem stimmungsvollen Intro beginnen HAVAMAL die Geschichten des Weltenbaumes Yggdrasil aus "Des Hohen Lied" vorzutragen. Und wahrlich, in der tiefstehenden Sonne Schwedens wirft das Stück lange Schatten. Mit 'Draugers March' wird dann konsequent die Stilrichtung bestimmt. Death Metal, was sonst, wenn's schon aus Schweden kommt. Klar, dass Björns Stimme aus dem Zwischengeschoss (mit halber Deckenhöhe) passend dazu grunzt, auch von Andreas Drums kommen zwar keine mächtigen Blasts daher, aber dann und wann auch mal schön Dampf. Sandra am Bass stampft vielleicht gerade Lehm als Fußboden für das neue Langhaus, jedenfalls bleibt sie im Vergleich zu den restlichen Instrumenten etwas blass. Ganz klar muss man dem Stil noch das Attribut "Melodic" verpassen, natürlich wegen der Gitarren von Lennie und Kjell, aber auch, weil die sich fast permanent von zusätzlichen Keyboards unterstützen lassen, die dem Ganzen fast einen orchestralen, symphonischen Anstrich geben. Das Ganze ist in Sachen Tempo und Härte eher unspektakulär, die schwere Keule und das Wikingerschwert jedenfalls sind zu Hause geblieben. Dafür haben HAVAMAL die perfekte musikalische Plattform geschaffen, um nordische Mythen zu erzählen.

'Draugers March' und 'Net Of Ran' gefallen mir gut, 'Berserker' ist toll, aber ich finde es etwas zu lang. Und auf 'Ginnungagap' fehlt mir dann wirklich mal ein bisschen Dampf in der ganzen Geschichte. Ansonsten ist "Tales From Yggdrasil" nach der EP "Call Of The North" von 2017 ein überaus gelungener Erstlings-Longplayer. Anhören sollte man sich auch die beiden Single-Auskopplungen 'Dawn Of The Frost Giants' und 'Death Of Balder'.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Harken The Shadows (3:06)
02. Draugers March (5:22)
03. Berserker (7:07)
04. Dawn Of The Frost Giants (5:14)
05. Blood Oath (4:45)
06. Net Of Ran (4:24)
07. Death Of Balder (6:10)
08. Hail Havamal (5:29)
09. Ginnungagap (6:56)
Band Website: www.facebook.com/Havamalofficial/
Medium: CD
Spieldauer: 48:33 Minuten
VÖ: 28.06.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.07.2019 Tales From Yggdrasil(8.0/10) von Rockmaster

13.08.2021 The Shadow Chapter(8.5/10) von Andre Friebel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!