Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Entombed - When In Sodom

Review von Kruemel vom 20.06.2006 (3240 mal gelesen)
Entombed - When In Sodom Also, auf den letzten Outputs waren ENTOMBED ja nicht gerade sehr Death Metal mäßig drauf. Doch das erste Studio Release seit 2003, nämlich die 5-Track-EP "When in Sodom" ist ein druckvoller Todesblei Hammer, der keinerlei Wünsche offenlässt.

Gleich der Opener und Titelsong 'When in Sodom' besticht durch seine Grooves, aber gleichzeitig schallt der eingängliche Refrain heftigst aus den Speakern an. Das folgende 'Carnage' könnte man durchaus wörtlich nehmen; es wird wunderschön heftig gemetzelt, dass es eine wahre Freude ist.
Bei 'Thou shalt kill' ziehen ENTOMBED ein wenig die Handbremse an, was aber nicht heißen soll, dass der Song weniger kräftig rüberkommt. Alles wohldosiert eingesetzt von den Jungs äh gestandenen Männern. 'Heresy' hat wieder eine ganz andere Atmosphäre: sehr dunkel-düster. Die zusätzlich hier und da eingeworfenen Gastvocals passen prima, die fast bedrohliche Stimmung noch zu steigern. Um dem verängstigten Hörer im nächsten Moment durch wuchtiges Gebolze und die aggressiven Vocals des Frontshouters um die Ohren zu hauen.
Den gelungenen Abschluss bildet das fast Gebetähnliche 'Amen'. Es besteht lediglich aus einem mit leidender, tiefer und knarzender Stimme vorgetragenem Sprechgesang, der relativ minimalistisch von Bass und Gitarrenzupfen begleitet wird. Zum Gänsehautkriegen...

Mit "When in Sodom" haben ENTOMBED einen mehr als guten Appetithappen auf das nächste Album hingelegt. Nach derzeitigem Stand soll die neue Full-length CD Mitte September veröffentlicht werden. Klasse finde ich, dass von den 5 Tracks auf dieser EP vier exklusiv bleiben werden. Nur ein Song findet den Weg auf den kommenden Lonplayer.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. When in Sodom
2. Carnage
3. Thou Shalt Kill
4. Heresy
5. Amen
Band Website: www.entombed.com
Medium: EP
Spieldauer: 23:43 Minuten
VÖ: 06.06.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.05.2019 Live Clandestinevon Eddieson

28.07.2007 Serpent Saints(8.0/10) von Lord Fubbes

20.06.2006 When In Sodom(8.5/10) von Kruemel

Liveberichte

05.10.2008 Frankfurt am Main (Nachtleben) von Kex

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!