Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Dool - Love Like Blood

Review von Krümel vom 17.05.2019 (905 mal gelesen)
Dool - Love Like Blood Zugegeben - einige von euch werden das Original selbst gar nicht kennen, aber zu meiner Teenager-Zeit war 'Love Like Blood' ein wirklicher Dauerbrenner. Damals, genauer gesagt 1985, veröffentlichte die Indie/Alternative-Truppe KILLING JOKE diesen Song. Er war geprägt von einem ziemlich grellen Gitarrensound, klackernden Drums und einigen Electro-Beats. Die niederländischen Dark Rocker DOOL servieren nun als kleine Zwischenmahlzeit vor dem Hauptgang - sprich: einem neuen Vollalbum - eine ganz eigene Version. Anno 2019 klingt 'Love Like Blood' nicht so hektisch wie das Original, denn DOOL haben dem Stück einen schleppenden Rhythmus und vor allem einen dunklen Anstrich verpasst. Bevor ich mir die Interpretation der Niederländer zum ersten Mal anhörte, war ich etwas skeptisch. Manchmal zerstören Coverversionen ja irgendwie einen (Jugend) Mythos. Doch ich muss gestehen, dass mir das neue 'Love Like Blood' wesentlich besser gefällt. Ich hätte nicht gedacht, dass man einer Komposition eine völlig andere Grundatmosphäre verpassen kann und sie dadurch dennoch nicht zerstört.

Als B-Seite gibt es zudem die zwei Live-Aufnahmen 'She Goat' und 'In Her Darkest Hour', welche beim letztjährigen DOOL-Auftritt auf dem Rock Hard-Festival aufgenommen wurden. Die beiden Songs sind schon auf dem Studio-Album stark, transportieren live aber zusätzliche, besondere Vibes.

Für eine Single/Kurz-EP vergebe ich zwar keine Blutstropfen-Wertung, dennoch kann ich kurz und knapp sagen: LIKE (mit Doppel-Daumen) !!

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Love Like Blood (Killing Joke Cover)
02. She Goat (Live Rock Hard Festival 2018)
03. In Her Darkest Hour (Live Rock Hard Festival 2018)
Band Website: https://allthosewhowanderaredool.com/
Medium: EP
Spieldauer: 16:33 Minuten
VÖ: 17.05.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.05.2019 Love Like Bloodvon Krümel

30.03.2020 Summerland(10.0/10) von Damage Case

Interviews

14.04.2020 von Damage Case

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!