Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Neglected Fields - Splenetic

Review von Evil Wörschdly vom 29.05.2006 (2605 mal gelesen)
Neglected Fields - Splenetic Sehr komplexe und eigenwillige Musik auf Death Metal Basis bieten diese Letten auf ihrem dritten Album dar. Härte (in Form von massiven Gitarren und keifenden vocals) steht hier nicht so sehr im Vordergrund wie der hohe musikalische Anspruch der Band. NEGLECTED FIELDS klingen extrem progressiv und machen es einem mit ihren vertrackten Kompositionen nicht gerade leicht. Manchmal werde ich dabei den Eindruck nicht los, dass hier die technische Ausgefeiltheit nur um ihrer selbst willen präsentiert wird, was natürlich nicht unbedingt songdienlich und hörerfreundlich wirkt. Was nun allerdings nicht heißen soll, dass "Splenetic" eine einzige selbstdarstellerische Frickelorgie ist, denn zum Glück lassen es NEGLECTED FIELDS zwischendurch auch mal einfach krachen oder schaffen es, eine ansprechende Atmosphäre aufzubauen. Interessant ist dabei vor allem das abgedrehte, sehr Death Metal untypische Keyboardspiel, das der Musik einen recht eigenwilligen Charakter verleiht.
Anspruch, Niveau und Eigenständigkeit dieses Albums verdienen zwar eindeutig Respekt, aber das alles ändert nichts daran, dass das für meinen Geschmack zu Kopf-orientierte Material mich einfach kalt lässt. Technikfreaks mit einer Vorliebe fürs Ausgefallene sollten NEGLECTED FIELDS aber auf jeden Fall mal anchecken!


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Intro
2. The Spectator
3. Teufelswerk
4. Ov Snake
5. The Cosm, The Vacuum, The Wave
6. Splenetic/Confusion
7. For Those Beneath Me
8. Triplicity
9. Khert Neter
Band Website: www.neglectedfields.lv
Medium: CD
Spieldauer: 34:46 Minuten
VÖ: 22.05.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

29.05.2006 Splenetic(7.5/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!