Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Alle Specials
Bericht zur "Moment" Listening Session. - Dark Tranquillity (Eddieson, 2020-09-16)
Wenn DARK TRANQUILLITY rufen, kommen sie gelaufen. In diesem Falle musste man aber gar nicht so weit laufen, denn die Listening Session zum neuen Album konnte man bequem per Stream vom heimischen Sofa aus verfolgen. Hier also der erste Track-By-Track-Eindruck zum neuen DARK TRANQUILITY Album "Moment", welches am 30.11. erscheinen wird. (zum Artikel)
75 und kein bisschen leise (obwohl deutlich leiser als beispielsweise vor 50 Jahren) ... (Metal Guru, 2020-08-15)
Ian Gillan wird 'n Dreiviertel Jahrhundert - alter Verwalter! Mindestens Zweidrittel davon hat er sich in unser aller Gedächtnis geschrien. Das 'Child In Time', der 'Schreihals der Nation', die 'Voice Of Rock' (und ich rede NICHT vom selbsternannten Glenn Hughes) lässt bitten. Und wenn Ian bittet, sagen wir nur: Congratulations and please - rock on! (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: BRUCE DICKINSON - Bruce Dickinson (Blaze Breeg, 2020-07-18)
BRUCE DICKINSON hat nie ein schwaches Solo-Album veröffentlicht. Aber insbesondere Ende der Neunziger Jahre erreichte er ein Niveau, von dem seine alte Band IRON MAIDEN zur damaligen Zeit nur träumen konnte: "Accident Of Birth" und "The Chemical Wedding" gehören zum Besten, das die Air Raid Siren je komponiert sowie eingesungen hat. Mit der in jeder Hinsicht perfekten Live-Scheibe "Scream For Me Brazil" nahm Mr. Dickinson auch noch "Rock In Rio", die Live-Sternstunde der "Eisernen Jungfrauen", vorweg. Diese Meisterleistungen verdienen eine angemessene Würdigung. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: HELLOWEEN - Helloween (Cornholio, 2020-07-08)
HELLOWEEN, oder PUMPKINS UNITED, wie auch immer sie sich nennen, haben Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Musikgeschichte geschrieben, soviel steht mal fest! Während allerdings die reformierten Kürbisse zum drölften Mal "United" um die Welt touren (oder es wenigstens gerne täten), möchte ich mal drei Alben beleuchten, die sonst nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: VOIVOD - Voivod (Opa Steve, 2020-06-17)
Für die einen sind die Kanadier die stetigen Drittligisten (was angesichts der Verkaufszahlen vielleicht sogar stimmen mag), für andere sind sie eine der innovativsten und faszinierendsten Bands der Welt. Die Alben "Killing Technology", "Dimension Hatröss" und "Nothingface" wurden von 1987 bis 1989 aus dem Ärmel geschüttelt und zeugen von der unbändigen kreativen Kraft der Band, mit der sie im Jahrestakt Geschichte geschrieben hat. (zum Artikel)
20 Jahre "Brave New World": Ein moderner Klassiker aus dem Hause IRON MAIDEN - Iron Maiden (Blaze Breeg, 2020-05-25)
Es gibt wohl nur wenige Metal-Fans, die nicht schon einmal einem fiebrigen IRON MAIDEN-Listenwahn verfallen sind. Wenn die besten Alben aufgezählt werden, liegt der Fokus meist auf den "Big Seven", die zwischen 1980 und 1988 erschienen sind. Auch wenn ich diesen Ansatz durchaus verstehen kann, ist er mir insgesamt betrachtet zu rückwärtsgewandt, weil die "Eisernen Jungfrauen" auch nach dem Ende der klassischen Phase einige starke Platten aufgenommen haben, die sich in ihren besten Momenten keineswegs vor dem Material aus den glorreichen Achtzigern verstecken müssen. "Brave New World" ist eines dieser späteren Highlights - und da das zwölfte Studioalbum von IRON MAIDEN am 30. Mai 2020 seinen 20. Geburtstag feiert, lohnt es sich, es sich noch einmal etwas genauer anzuhören. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 5: CELTIC FROST - Celtic Frost (baarikärpänen, 2020-05-14)
Zugegeben, wir hätten den Titel ändern müssen. Denn wenn es an diesem Triple etwas gibt, was man als "bestes" bezeichnen kann, dann nur den Fakt, dass es da draußen keine andere Band gibt, die es besser hinbekommen hat, mit einem Album-Triple den ersten Teil ihrer Karriere ins Nirvana zu schießen. Muß man ja auch erstmal so hinbekommen. (zum Artikel)
Musik in Corona-Zeiten: Einblicke in die B4M-Redaktion (Teil 2) (Blaze Breeg, 2020-05-13)
Heute präsentieren wir euch den zweiten Teil unseres Specials, in dem weitere Redaktionsmitglieder über das Thema "Musik in Corona-Zeiten" beziehungsweise "Musik in Covid-19-Zeiten" (bitte, lieber Humppathetic), berichten. Hervorzuheben ist der folgende Aufruf von Rockmaster, der einen ganz besonderen Text beigesteuert hat: "Kauft CDs, kauft Merch, support your Bands, unterstützt auch die Newcomer." Dem schließen wir uns alle an! (zum Artikel)

Seite |<< < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!