Parfaxitas - Weaver of the Black Moon

Review von Dead_Guy vom 23.06.2024 (3384 mal gelesen)
Parfaxitas - Weaver of the Black Moon Wenn ich schon sehe, dass bei PARFAXITAS sowohl führende Köpfe der Nidrosian- als auch der Island Black Metal-Szene mit von der Partie sind, bin ich direkt Feuer und Flamme. So stehen Namen wie WHOREDOM RIFE, SINMARA, aber auch die Qualitäts-Black-Deather von SUFFERING HOUR (USA) in der Vita der Musiker. Und was personell zusammengeführt wird, ergibt auch musikalisch eine Symbiose: der in den 90ern wurzelnde, aber mit der Ernsthaftigkeit und Musikalität der heutigen Zeit aufgepeppte Stil aus Trondheim ergänzt sich hervorragend mit dem sinistren, mit Dissonanzen versehenen Stil aus Island. Die sechs recht langen Stücke gehen einerseits straight nach vorne, aber andererseits offenbaren sich sowohl im Songwriting als auch in der Instrumentalarbeit so manche Details, die sich einem erst nach mehrmaligem Hören offenbaren. Und für Leute wie mich, die ein Faible für einen gut hörbaren Bass im Schwarzmetall haben, gibt es immer genau jenes, welches psychotisch wabernd finstere Stimmung verbreitet. Dazu ein Gesang, der nicht ganz so verächtlich ausgefallen ist wie bei der aktuellen WHOREDOM RIFE, aber immer noch bösartig und bedrohlich genug für diese Art von Musik ist. Alles in allem ein wahrlich tolles Album für Leute, die die zeitgenössischen Szenen der besagten Länder zu schätzen wissen. Sowohl songschreiberisch, musikalisch als auch atmosphärisch auf einem hohen Niveau und quasi die vertonte Umsetzung eines Vulkanausbruchs auf der besagten Insel im hohen Norden.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Breath Of The Thoughtless Light
02. Golachab: The Avenging Sword
03. Ravens Of Dispersion
04. Weaver Of The Black Moon
05. Thou Shalt Worship No Other
06. Sea Of Blood/Fields Of Nightmares
Band Website:
Medium: CD, digital
Spieldauer: 47:26 Minuten
VÖ: 31.05.2024

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten