The Omega Swarm - Crimson Demise

Review von Eddieson vom 05.06.2024 (738 mal gelesen)
The Omega Swarm - Crimson Demise THE OMEGA SWARM ist die neue Spielwiese von SULPHUR AEON-Gitarrist T. Wer aber jetzt irgendwas in der Richtung wie seine Hauptband erwartet, dem sei gleich gesagt, dass THE OMEGA SWARM einen etwas anderen Ton anschlagen. Auch wenn die Handschrift von T. deutlich hörbar ist. Als Unterstüzung hat er sich übrigens von WOUND-Sänger Christian Schettler und Drummer Max Scheefeldt (Ex-MISANTHROPE MONARCH) mit dazu geholt. Deutlich zu vernehmen sind auch hier die dicken Wall Of Sound-Riffs, die T. einbaut, dazu die technisch vertrackten Parts, die den Songs eine schöne Abwechslung bieten. Dazu werden hier und da symphonische Klangteppiche, die sich aber nicht in den Vordergrund drängen, unter die Songs gelegt, aber dem Ganzen einen leicht mystischen und apokalyptischen Touch verleihen.

Passend zu der düsteren Atmosphäre des Albums, geht es hier in den Texten um Untergangsszenarien, die sich die Menschen selbst zuschreiben dürfen und mit diesem Album einen perfekten Soundtrack bekommen. Es macht keinen Unterschied, ob die Songs im brachialen Midtempo mit Doublebassattacken rüberkommen oder das Tempo etwas angehoben wird und die Blasts einen gegen den Schädel knallen, die Songs kommen immer mit voller Wucht aus den Boxen, auch wenn das Schlagzeug hier leider etwas zu klinisch klingt und das Album einen noch etwas wuchtigeren Sound vertragen könnte. Das tut der Tatsache aber keinen Abbruch, dass man mit "Crimson Demise" ein dramaturgisch starkes und apokalyptisches Album bekommt, welches sich deutlich von SULPHUR AEON abhebt. Nur um dies nochmal klarzustellen.



Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Black Veiled Source
02. Deceivers
03. Vortex Of The Benighted
04. Lethal Increase
05. Entity Destroyer
06. Cold Cosmic Mirror
07. Vacuum Within
Band Website:
Medium: CD, LP, digital
Spieldauer: 41:13 Minuten
VÖ: 24.05.2024

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten