Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Tulus - Old Old Death

Review von T.Roxx vom 26.03.2020 (806 mal gelesen)
Tulus - Old Old Death Sage und schreibe acht Jahre hat es gedauert, bis das kauzige Trio von TULUS den Nachfolger von "Olm Og Bitter" in die Läden gestellt hat. Langweilig dürfte den Protagonisten in der Zeit nicht gewesen sein, sind sie nebenbei doch noch in SARKE (Sarke, Crowbel) beziehungsweise KHOLD (Blodstrup) aktiv. Als Appetizer haben Soulseller Records 2019 die ersten drei Alben der Norweger wiederveröffentlicht. Doch halten wir uns nicht lange mit der Vergangenheit auf: Der neue Longplayer umfasst zehn typische TULUS-Nummern in einer knappen halben Stunde. Wenn man allein Spielzeit und Titelanzahl zueinander ins Verhältnis setzt, kommt man zu dem Schluss, dass die einzelnen Songs zackig auf den Punkt kommen. Musikalisch erwartet den geneigten Hörer hier norwegischer Midtempo-Black Metal, der gern auch mal eine Punknote ('Hel') oder Black'n'Roll-Schlagseite ('Jord') hat. 'Flukt' hingegen könnte von seiner Machart her auch gut und gern auf dem aktuellen MAYHEM-Output stehen.

Ungewohnt atmosphärisch mit Einsatz von Akustikgitarren kommt 'I Hinmannens Hånd' daher und besticht darüber hinaus mit einem recht hypnotischen Riff. Alle Songs vereint, dass sie von ihrem Groove und nicht zuletzt auch von den melodiösen Bassläufen leben.

Fazit: Wer - wie ich - Fan von TULUS ist, wird sicher nichts falsch machen und kann bedenkenlos zugreifen, auch wenn der neue Longplayer nicht an das Über-Album "Evil 1999" rankommt. Darüber hinaus sollten hier Leute ein Ohr riskieren, die sich alte DARKTHRONE in einer etwas mehr rockenden Version wünschen.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Hel
02. Jord
03. I Havet Hos Rån
04. Flukt
05. Folkefall
06. I Hinmannens Hånd
07. Grunn Grav
08. Ild Til Mørkning
09. Villkjeft
10. In Memorian
Band Website:
Medium: CD, LP
Spieldauer: 31:11 Minuten
VÖ: 06.03.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

26.03.2020 Old Old Death(7.0/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!