06.07.2022    IRON MAIDEN: Legacy Of The Beast Tour 2022   (4771 mal gelesen)
Maiden's "Legacy of the Beast"-Tour kehrt mit historischen Rekordzahlen zurück und feiert eine triumphale Rückkehr nach Deutschland. Die legendäre britische Metalband startete ihre Deutschlandtour am Wochenende mit einer ausverkauften Show in Köln vor 40.000 Fans, gefolgt von einer weiteren ausverkauften Show gestern in der legendären Berliner Waldbühne.

Die aktuelle Show wird von Fans und Medien gleichermaßen als der aufregendste und visuell spektakulärste Auftritt der bisherigen Bandkarriere gefeiert, mit einer Dekaden-übergreifenden Setlist von Fan-Favoriten. Pressestimmen vom Tourauftakt:

„Umjubelte Rückkehr. Die britische Band Iron Maiden tritt nach mehr als 26 Jahren wieder in Köln auf. Die Energie, mit der die Herren immer noch über die Bühne wirbeln, ist bemerkenswert.“ - Kölner Stadtanzeiger

„Im Heavy-Metal-Himmel. Iron Maiden reißen das Publikum im ausverkauften Rheinenergie-Stadion mit. Gänsehaut trotz sommerlicher Temperaturen.“ - Rheinische Post

„Iron Maiden begeistern das Publikum im Kölner Rheinenergie-Stadion mit einer exzellenten Bühnenshow. Iron Maiden zeigen einmal mehr, warum sie zu Recht als Legenden gelten. Sie machen einfach mehr als Heavy Metal. Sie inszenieren Epen zum Mitsingen, bildgewaltige, rhythmisch komplexe und erzählerisch beeindruckende Werke, die auch nach vier Jahrzehnten nichts von ihrer Faszination und musikalischen Kraft verloren haben.“ - Kölnische Rundschau

Für die Juli-Konzerte in Köln, Berlin, Bremen, Stuttgart und Frankfurt sind bereits über 160.000 Tickets verkauft. Insgesamt werden allein in Deutschland über eine Viertelmillion Fans die Shows der "Legacy Of The Beast"-Tour besucht haben. Der Startschuss für den europäischen Teil der Tournee und die Rückkehr der Band auf die Live-Bühnen nach der Pandemic-Pause fiel am 22. Mai in Zagreb, Kroatien. Das Konzept der "Legacy Of The Beast World Tour" wurde von IRON MAIDENs gleichnamigem Mobile Game und Comic inspiriert. Das Bühnenbild wird eine Reihe unterschiedlicher, aber ineinandergreifender "Welten" präsentieren, mit einer Setlist, die ein breites Spektrum an Material abdeckt, darunter acht Songs aus den Achtzigern, gewürzt mit einer Handvoll Überraschungen von späteren Alben, einschließlich Tracks von ihrem neuen Album "Senjutsu", das in Deutschland auf Platz 1 ging - ihr viertes Nummer-1-Studioalbum in Folge - und eines der meistverkauften Alben des Jahres 2021 in Deutschland war.

(Quelle: cmm-online)

Alle News
TAILGUNNER mit 3 exklusiven Clubshows (2023-05-27)
TAILGUNNER geben Tourtermine in Deutschland bekannt- (zum Artikel)
Rock Hard Festival: SODOM ersetzen EXODUS (2023-05-24)
Nach der familiär bedingten Europatour- und Festivalabsage von EXODUS konnten wir die Ruhrpott-Thrash-Legende SODOM für den frei gewordenen Slot auf dem Rock Hard Festival 2023 gewinnen. (zum Artikel)
Hell Over Hammaburg vermeldet den ersten Headliner (2023-04-24)
Schon jetzt kann man sich auf den ersten Headliner des Hell Over Hammaburgs 2024 freuen. (zum Artikel)
Andernach Metal Days - Line-Up kommplett (2023-04-16)
Nach der spontanen Auflösung von MAJESTY wird das Line-Up der Andernach Metaldays mit WIZARD wieder komplettiert. (zum Artikel)
VOIVOD kündiges spezielles Album an. (2023-04-14)
Zum 40. Geburtstag planen VOIVOD ein spezielles Album. (zum Artikel)
MAJESTY lösen sich auf (2023-04-07)
Kaum zurück, sind sie auch schon wieder fort. (zum Artikel)
IRON MAIDEN: Eigene Version des TROOPER-Biers für Deutschland angekündigt (2023-04-06)
IRON MAIDEN und CREW Republic bringen eigene Version des preisgekrönten TROOPER BIERS in Deutschland auf den Markt (zum Artikel)
HOLY MOSES geben Termin für ihre letzte Show bekannt. (2023-04-06)
Der Termin steht, eine langjährige Geschichte findet dieses Jahr ein Ende. (zum Artikel)

Seite |<< < [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16> >>|