29.07.2003    Disillusion Neuigkeiten   (19118 mal gelesen)
Fangen wir mit den positiven Neuigkeiten an:
Das Album wird den klangvollen Namen "Back to Times of Splendor" tragen und 7 Songs mit einer geschätzten Spielzeit von 56 Minuten enthalten.

Diese heißen wie folgt (in Klammern die geschätzte Spielzeit des Songs)

1 - ... and the Mirror Cracked ( 8:26 )
2 - Alone I Stand In Fires ( 6:00 )
3 - Remnants ( 6:00 )
4 - Back To Times Of Splendor ( 14:45 )
5 - A Day By The Lake ( 3:50 )
6 - Fall ( 4:50 )
7 - The Sleep Of Restless Hours ( 13:xx )

Die Release Show des Albums wird nach derzeitiger Schätzung am 13. Februar 2004 stattfinden, deutlich später also als geplant, was (und hier kommen wir zu den schlechten Neuigkeiten) im wesentlichen an 2 Dingen liegen dürfte:

-> Bassist Lutz und die Band gehen wieder getrennte Wege. Lutz war erst kurz vor den Aufnahmen zu "BtToS" zur Band gestoßen und hatte sich eigentlich sehr gut eingefügt, die Stimmung war gut.

Doch in der Zwischenzeit scheint sich einiges geändert zu haben, denn wie die Band verlauten lässt:

o-------------------------------------------------------------------------o
Again Disillusion are without a bass player as we have decided to go seperate ways with Lutz. It was a hard decision to make this time, but necessary. So, please feel free to get in contact with us, if you are a bass player wanting to join Disillusion!
o-------------------------------------------------------------------------o

-> Die Aufnahmen zum Album dauern schon deutlich länger als eingeplant. Am 18. Juli befand sich die Band bereits 11 Wochen im Studio und entschloss sich, ein paar Tage Pause zu machen um die Köpfe frei zu kriegen und die restlichen Lyrics zu schreiben.
Zu diesem Zeitpunkt waren 5 Songs aufgenommen, allerdings noch ohne Vocals.

Bleibt zu hoffen, dass die Band sich auch dieses Mal nicht von den Widrigkeiten aus der Bahn werfen oder entmutigen lässt.

Zum Abschluss noch eine kleine aber positive Neuigkeit:
Disillusion werden beim Ohrenbluten Festival in Kassel dabei sein (www.ohrenbluten-festival.de , ?show=interview&id=62 , ?show=fest_preview&id=9 )

(Quelle: Disillusion Website)

Alle News
Destruction 2004 in Wacken (2003-10-25)
(zum Artikel)
HYPOCRISY sind bei der Arbeit (2003-10-25)
(zum Artikel)
Konkurrenz für COB: IMPERANON (2003-10-25)
(zum Artikel)
Line-Up Wechsel bei WICKED SENSATION (2003-10-24)
WICKED SENSATION und deren bisheriger Sänger Robert Soeterboek werden ab sofort getrennte Wege gehen. Die Band befindet sich derzeit in der Endphase der Studiorecordings zum zweiten Album das mit "Exceptional" betitelt ist. (zum Artikel)
Deine Lakaien Releaseparties (2003-10-24)
Am 03.November ist es soweit: dann erscheint die DEINE LAKAIEN DVD und DCD im Handel... (zum Artikel)
Entera suchen Verstärkung in Nürnberg (2003-10-23)
Entera sind umgezogen nach Nürnberg und suchen deswegen jetzt einen neuen Drummer und Gitarristen. (zum Artikel)
DISILLUSION forced to cancel live shows (2003-10-22)
Unfortunately, DISILLUSION have to cancel the three live shows for this week. (zum Artikel)
Schmerztöter (2003-10-19)
Till Burgwächter, Autor des kultigen Satireschinkens "Juhr Gait Tu Hewi Mettäl" veröffentlicht schon bald den Nachfolger... (zum Artikel)

Seite |<< < > >>|