Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

70000 Tons Of Metal 2020

Take off: 07.01.2020 - Vorankündigung
imgrightDie berühmteste und größte Metal-Kreuzfahrt der Geschichte geht in ihre zehnte Runde. 2020 wird nicht nur ein Jubiläumsjahr, sondern auch vermutlich die bisher aufregendste Tour. Schließlich war seitens der Veranstalter wochenlang Stillschweigen auf allen Kanälen und viele Gerüchte machten die Runde. Bands waren noch keine bekannt, angekündigte Buchungstermine verstrichen sang- und klanglos. Umso erfreuter waren die Fans, als es dann tatsächlich losging. Im engen Zeittakt ist die Buchung seit dem 22. Oktober für die Survivor eröffnet und seit 26. Oktober auch für Newcomer. Zu diesem Zeitpunkt ist erst ein Sechstel der Bands bekannt, aber wie schreibt jemand im Forum dazu: "Bands? Es geht ums Schiff! Um die Tour! Um die Community! Um das Erlebnis! Bei 60 Bands wird schon was dabei sein, darüber mache ich mir keine Gedanken.".

Jetzt heißt es: Ran an die Buchungen, denn der Großteil der Kabinenkategorien ist bereits ausverkauft. Es ist nur noch eine Frage weniger Tage, bis die "Round X" den Ausverkauf meldet.

Für eine Bleeding4Metal-Delegation ist bereits eine Kabinenbuchung geglückt und wir werden dann hoffentlich im Januar bild- und textreich unsere Eindrücke schildern, wenn wir von Fort Lauderdale bis Cozumel und wieder zurück die Tage auf See mit viel Metal und noch mehr netten Metalheads aus der ganzen Welt verbringen können. Musikalische Wellness trifft auf karibische Sonne, Whirlpools auf Circle Pits, Backstagebereiche auf Campgrounds. Wo übernachtet man schon Tür an Tür mit dem letzten Headliner und sitzt mit Bands beim Frühstück zusammen? Wir sind der Meinung, dass es nichts Vergleichbares in dieser Kombination gibt.

imgcenter
Billing
ABORTED - AXXIS - MICHAEL SCHENKER FEST - SUFFOCATION - AETHER REALM - BLOODBOUND - IHSAHN - ORPHANED LAND - ARCHON ANGEL - TROLLFEST - AT THE GATES - CARACH ANGREN - KISSIN' DYNAMITE - OMNIUM GATHERUM - SORTILEGE - CATTLE DECAPITATION - STAM1NA - SOEN - DEVIN TOWNSEND - ARCHON ANGEL (First shows ever!) - FLOTSAM & JETSAM - AT THE GATES - CRUACHAN - KAMPFAR - CANDLEMASS - HAGGARD - SORTILEGE - EINHERJER - LEAVES' EYES - VENOM - EMPEROR - MOONSORROW - WINTERSUN - EPICA - ORIGIN - VIO-LENCE - BRUJERIA - WILDERUN - AT THE GATES - SEVEN WITCHES - ATHEIST - ROSS THE BOSS - EREB ALTOR - DARK MATTER - WHIPLASH - HAVOK - GRAVE DIGGER und viele mehr
Information
Die Webseite www.70000tons.com ist komfortabel auch in Deutsch verfügbar und hält ausgezeichnete Informationen zum Schiff, zur Buchung und zu den Besonderheiten parat. Der Booking-Prozess ist etwas stressig, da er zeitlimitiert ist. Ihr benötigt im Vorfeld einen Hauptreisenden mit den genauen Angaben des Reisepasses. Auch wird eine Kontaktperson für Notfälle benötigt, die man als Nicht-Mitreisenden bestimmen muss. Es hilft, wenn man diese Angaben schon für die Buchung parat hat. Bitte beachtet, dass alle Kabinenpreise pro Person (!) sind und in US-Dollar ausgezeichnet sind. In Euro ist es geringfügig günstiger. Allerdings kommen pro Person noch ca. 450 US-Dollar als Gebühren hinzu. Bezahlen kann man per Auslandsüberweisung oder Kreditkarte. Nach erfolgreicher Buchungsanfrage erhält man in weniger als zwei Tagen eine Bestätigung mit der Zahlungsaufforderung. Die Namen der Mitreisenden kann man dann online nachmelden.

An Board sind grundlegende Mahlzeiten inkludiert, allerdings auch viele Dinge nicht. Zum Beispiel Alkohol. Dies ist bei der finanziellen Planung zu berücksichtigen.
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!