Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Space Vacation - Cosmic Vanguard

Review von Akhanarit vom 04.01.2015 (1206 mal gelesen)
Space Vacation - Cosmic Vanguard 2009 erschien das selbstbetitelte Debüt der Power Metaller SPACE VACATION aus San Francisco. 2012 folgte dann mit "Heart Attack" das Zweitwerk und nun liegt mit "Cosmic Vanguard" der Nachfolger vor.

Geboten wird ziemlich typischer US Power Metal, der allerdings vom Vibe her schon wieder zurück zu den Hard Rock-Wurzeln geht. Als Erstes fällt die seltsam dumpfe Produktion negativ auf. Der Fokus scheint hier eindeutig auf der Lead-Gitarre zu liegen, denn auch wenn sich SPACE VACATION gerne an Twin Guitars versuchen, so ist die (übrigens ausgezeichnet gespielte) Lead-Gitarre doch stets überpräsent. Bedauerlicherweise wirkt sich das auch auf die Vocals aus, die so manches Mal nahezu hinter der Wand aus Distortion aufbegehren. Streckenweise hat mich der Gitarrensound sogar etwas an "Rogues En Vogue" (RUNNING WILD) erinnert, denn eines haben beide Alben in diesem Punkt gemeinsam: Weniger wäre hier mehr gewesen.

Einzelne Songs herauszupicken erscheint mir hier zudem ein wenig unangebracht, denn auf Highlights wird verzichtet und man bewegt sich im hörbaren Mittelfeld. Wenn ich mich aber dennoch festlegen müsste, dann würde ich das ungezwungen rockende 'Get Down' wählen. Mit jeder Menge Achtzigerjahre-Charme und Spaß an der Arbeit ist die Band jedoch in der Lage, jene die das wollen, auf eine kleine Zeitreise mitzunehmen. Es mag hier vieles nicht perfekt aufeinander abgestimmt sein, doch es ist ehrlicher, authentischer US Metal mit einer tollen Lead-Gitarre im Fokus, bei der die Vorbilder ganz eindeutig IRON MAIDEN heißen. Vielleicht dürfen die anderen Musiker ja beim nächsten Mal mitmachen!?

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. On Your Feet
02. More Is More
03. Rolling Thunder
04. Cosmic Vanguard
05. Get Down
06. The Living Damned
07. Say My Name
08. Eye To Eye
09. Witch Wizard
10. Battle Jacket
11. Land Of Stetel
Band Website: www.spacevacationrocks.com
Medium: CD
Spieldauer: 44:07 Minuten
VÖ: 05.12.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.01.2015 Cosmic Vanguard(7.0/10) von Akhanarit

05.02.2013 Heart Attack(7.5/10) von Stormrider

22.09.2017 Lost In Black Divide(7.0/10) von Cornholio

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!