Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Alle Specials
"Redeemer" by MACHINAE SUPREMACY in their own words - Machinae Supremacy (Krümel, 2006-12-04)
Vocalist/Guitarplayer Robert Stjärnström talks about the songs of MACHINAE SUPREMACYS new album "Redeemer"... (zum Artikel)
Metallische Nikolaus-Verlosung! (Opa Steve, 2006-11-13)
Süßigkeiten in Gladiator-Boots? Das geht ja gar nicht! BLEEDING 4 METAL bringt euch die Nikolaus-Bescherung noch stressfreier nach Hause! (zum Artikel)
MIRROR OF DECEPTION "Shards" - In their own words - Mirror of Deception (Krümel, 2006-09-12)
Here some own words of MIRROR OF DECEPTION's guitarplayer Jochen Fopp about the songs of the upcoming CD "Shards" (zum Artikel)
MIRROR OF DECEPTION "Shards" - In eigenen Worten - Mirror of Deception (Krümel, 2006-09-12)
Hier beschreibt MIRROR OF DECEPTION Gitarrist Jochen Fopp in eigenen Worten die Songs des kommenden neuen Albums "Shards" (zum Artikel)
INSOMNIUM - In their own words - Insomnium (Krümel, 2006-09-10)
"Song-By-Song"-Special to the recent INSOMNIUM album "Above The Weeping World". Written by singer/bassplayer Niilo Sevänen and guitarplayer Ville Friman (zum Artikel)
Special Editions im Black, Death und Thrash Metal (TexJoachim, 2006-05-05)
Fast jede Neuerscheinung im Metal kommt inzwischen in zwei Varianten: "plain vanilla" (stinknormale CD) und "limited edition" (CD in Sonderverpackung und/oder mit Extras). Dieses Special bietet einen kurzen Überblick über die bislang erschienenen Sondereditionen, soweit sie dem Autor vorlagen, und gibt Anhaltspunkte ob und für wen sich der Kauf der meist teureren Scheiben lohnt. (zum Artikel)
PSYCHOPUNCH - "Kamikaze Love Reducer" in own words - Psychopunch (Odin, 2006-01-22)
In own words by PSYCHOPUNCH about their new album out January 20th 2006 across Europe. (zum Artikel)
M & Ms - Metal am Mittelrhein von Mainz bis Moblenz (Lord Fubbes, 2006-01-11)
Stellen wir uns vor, wir chartern ein Metalschiff und fahren damit von Mainz bis Koblenz und legen bei jeder halbwegs vernünftigen Metallerkneipe an: wo kann man denn überhaupt hingehen? (zum Artikel)

Seite |<< < [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23> >>| 

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!