Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Dismember - Hate Campaign

Review von Souleraser vom 26.06.2004 (4078 mal gelesen)
Dismember - Hate Campaign Mein erster Kontakt mit DISMEMBER fand in Nils Rufs mittlerweile stillgelegter VIVA2-Show "Kamikaze" statt, wo er tatsächlich ein Video der Band aus dem hohen Norden zeigte... Die Band gefiel mir und so legte ich mir das eine oder andere Album zu - bis ich schließlich die Sammlung vervollständigt hatte.

11 Tracks brutaler, gnadenloser und endlos aggressiver Death Metal, der keineswegs die Melodien vernachlässigt. Das ist "Hate Campaign", DISMEMBERs damals aktuellster Versuch, den Fans die Nackenwirbel zu brechen.

Der Mix, entstanden in den "Das Boot Studios", Stockholm und den "Polar Studios", ist glasklar und so ausgerichtet, dass die Bässe und Drums zwar druckvoll, keineswegs aber überdominant klingen. Kärkis Stimme gibt noch immer den Ton an und kontrolliert die Songs.

Von den 11 Songs ist eigentlich keiner wirklich schlecht. Zu den besten gehören aber: 'Suicidal Revelations', 'Beyond Good & Evil', 'Mutual Animosity' (nicht nur wegen des geradezu kryptisch anmutenden Titels), 'In Death's cold embrace' und 'Hate Campaign'.

DISMEMBER haben den Weg von einer wütenden, jungen Death Metal-Kapelle hin zu einer der Besten der Szene erfolgreich beschritten und legten mit "Hate Campaign" ein Album hin, das keine Vergleiche zu scheuen braucht.
Klare Kaufempfehlung für Fans, für Leute, die die Band nicht kennen sicherlich der optimale Einstieg.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Suicidal Revelations
2. Questionable Ethics
3. Beyond Good & Evil
4. Retaliate
5. Enslaved to Bitterness
6. Mutual Animosity
7. Patrol 17
8. Thanatology
9. Bleeding Over
10. In Death's Cold Embrace
11. Hate Campaign
Band Website: www.dismember.se
Medium: CD
Spieldauer: 33:32 Minuten
VÖ: 17.01.2000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.07.2005 Complete Demos(5.0/10) von Souleraser

20.07.2005 Death Metal [Re-Release](9.0/10) von Souleraser

21.03.2008 Dismember(7.5/10) von Krümel

26.06.2004 Hate Campaign(8.0/10) von Souleraser

19.07.2005 Hate Campaign [Re-Release](8.5/10) von Souleraser

18.09.2004 Live Blasphemies(9.0/10) von Opa Steve

28.07.2005 Massive Killing Capacity [Re-Release](9.0/10) von Souleraser

20.02.2006 The God that never was(8.5/10) von Krümel

12.03.2004 Where Ironcrosses Grow(8.5/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!