Letzte Reviews





Festival Previews
Deaf Forever Birthday Bash

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

ISSA - Run With The Pack

Review von Elvis vom 21.05.2018 (790 mal gelesen)
ISSA - Run With The Pack Die namensgebende Norwegerin ISSA legt mit "Run With The Pack" nunmehr ihr fünftes Album für Frontiers vor. Und auch 2018 gibt es unter diesem Namen - diesmal mit Tausendsassa Alessandro del Vecchio als Unterstützung, der produziert, gemixt, gemastert und natürlich auch Keyboards gespielt hat - melodischen Rock mit starken weiblichen Vocals.

Elf neue Songs hat man im Hause Frontiers für ISSA an den Start gebracht, die mit knapp 39 Minuten zwar nicht übertrieben lang geraten sind, aber dafür überzeugen können. Schwerpunkt liegt hier in der Tat ganz klar auf der Melodie und einem überzeugenden Refrain. Nach zwei flotten Tracks zum Einstieg gibt es mit drei langsameren Songs bzw. Powerballaden ein bisschen Verschnaufpause. Auf 'Sacrifice Me' hat ISSA mit Deen Castronovo (ehemals JOURNEY, jetzt REVOLUTION SAINTS) auch noch einen prominenten Gast dabei. 'Come Back Again' drückt dagegen wieder auf die Tube und hat sogar Hitpotential. 'Talk To Your Heart' und 'Bittersweet' geben wieder ruhigeren Tönen den Vorzug, mit 'Irreplaceable' geht es vor der Zielgeraden noch mal ein bisschen energischer zu Werke, bevor das nachdenkliche 'Everything To Me' den Ausklang bildet. Produktionstechnisch gibt es unterm Strich nix zu meckern und wie man an der Abfolge der Songs merkt, übertriebene Überraschungen hat man insbesondere auch hinsichtlich der Mischung zwischen flott und gemäßigteren Tönen auch erst gar nicht angestrebt.

Man könnte also einerseits sagen, dass es sich bei "Run With The Pack" (passend zum Albumtitel?) um ein klassisches Melodic-Rock-Album handelt. Wer aber genau das mag und möchte und zudem weibliche Vocals schätzt - der sollte bei ISSA also ruhig zugreifen, denn genau das gibt es hier wieder einmal auf gutem Niveau. Dudelig wird es jedenfalls nicht.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Am I Losin’ You
02. Run With The Pack
03. Sacrifice Me (feat. Deen Castronovo)
04. How Long
05. The Sound Of Yesterday
06. Come Back Again
07. Talk To Your Heart
08. Bittersweet
09. Closer To You
10. Irreplaceable
11. Everything To Me
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 38:49 Minuten
VÖ: 18.04.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.05.2018 Run With The Pack(7.5/10) von Elvis

29.09.2010 Sign Of Angels(8.5/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!