Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Anthrax - Kings Among Scotland

Review von Eddieson vom 02.05.2018 (3623 mal gelesen)
Anthrax - Kings Among Scotland ANTHRAX haben 2016 mit "For All Kings" nicht nur ein überraschend starkes Album veröffentlicht, sondern auch ein Jahr später das 20-jährige Jubiläum ihres Klassikers "Among The Living" zu feiern. Die darauf folgende Tour sollte also etwas Besonderes darstellen. Und so hat sich die Band entschieden, neben einigen aktuellen Songs, das Album "Among The Living" in seiner Gesamtheit zu spielen. Im geschichtsträchtigen Barrowlands im schottischen Glasgow wurde also ein Equipment von 17 Kameras aufgebaut, inkl. Kran und mobilen sowie stationären GearPros. Paul M. Green, der auch schon mit OPETH gearbeitet hat, zeigt sich verantwortlich für den visuellen Teil und Studioproduzent Jay Ruston ist für den Sound verantwortlich. Beide haben hier eine fantastische Arbeit geleistet. Der Sound ist klar, druckvoll und schön differenziert. Das Bild ist glasklar und zeigt eine gute Kameraführung. Jeder einzelne Musiker wird gut in Szene gesetzt und hat seine eigenen Einstellungen. Durch die totale Kamerasicht auf die Bühne und Szenen, die das Publikum zeigen, wird deutlich, dass dies eine sehr intensive Show ist, was Scott Ian auch bestätigt, "... weil das Publikum so krass abgegangen ist, dass sich der Boden zu bewegen begann." Das Licht ist gut und die Schnitte nicht zu schnell.

Die Band zeigt sich ebenfalls auf dieser DVD in einer Topform. Vor allem Belladonna muss ich mal wieder in den Vordergrund stellen. Gesungen hat er ja schon auf der "For All Kings" wie ein junger Gott; dass er dieses auch live kann, wird auf diesem Album noch mal ganz deutlich.

Die circa zweistündige Show besteht hier übrigens aus zwei Teilen. Der erste Teil ist ein Set aus acht Songs plus Intro. Darunter befinden sich alte Songs wie 'Madhouse', 'Be All, End All' oder auch 'Medusa'. Aber auch neue Songs haben den Weg in die Setlist gefunden, so zum Beispiel 'Breathing Lightning', 'Blood Eagle Wings', 'Fight 'Em 'Till You Can't' und 'Evil Twin'. Für den zweiten Teil wurde das Bühnenbild komplett umgebaut und es startet mit 'Among The Living'. 'Caught In A Mosh' gehört sowieso zum Live-Repertoire der Band, doch spielt man ein altes Album komplett, entstehen auch neue Herausforderungen. Charlie Benante sagt dazu: ""Among The Living" live zu spielen, war eine echte Herausforderung für uns. Natürlich hatten wir über all die Jahre bereits einige Songs dieses Albums in unserem Set, aber eben nicht alle. Und vor allem macht es einen riesigen Unterschied, ob man einen Track im Studio oder live auf der Bühne spielt. Wir haben folglich viel Zeit investiert, um alle Songs perfekt zu können [...] Wir wären am liebsten rausgegangen und hätten dasselbe Set nochmal gespielt." Die Arbeit hat sich ausgezahlt. ANTHRAX spielen das Album nahezu perfekt durch. Das abschließende 'Antisocial' ist natürlich in Stein gemeißelt und darf in der ANTHRAX-Setlist nicht fehlen.

Auf der zweiten DVD gibt es eine 35-minütige Dokumentation mit Backstage-Einblicken, Interviews mit Band und Technikern, Scott als Vater und Einsichten in die heiligen Hallen des Tourbusses. Neben den ganzen Berichten lernt man die Band auch mal von einer anderen Seite kennen. Was machen ANTHRAX, wenn sie einen "Day Off" haben? Hier bekommt ihr die Antwort. Insgesamt eine sehr interessante und lohnenswerte Dokumentation. Für die Musiker und Nerds unter euch gibt es zusätzlich einen 25-minütigen Gear-Rundown, in dem die Band, bzw. Techniker das Equipment vorstellt.

Insgesamt kann man sagen, dass "Kings Among Scotland" ein super Package für Fans geworden ist. Neben einer großartigen Show, die die Band in Höchstform zeigt, gibt es Einblicke, die einem normalen Fan oft verwehrt bleiben.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. A.I.R.
03. Madhouse
04. Evil Twin
05. Medusa
06. Blood Eagle Wings
07. Fight 'Em 'Till You Can't
08. Be All, End All
09. Breath Lighting
10. Among The Living
11. Caught In A Mosh
12. One World
13. I Am The Law
14. A Skeleton In The Closet
15. N.F.I.
16. A.D.I./Horror Of It All
17. Indians
18. Imitations Of Life
19. Antisocial
Band Website: www.anthrax.com
Medium: CD, LP, DVD
Spieldauer: 123,15 Minuten
VÖ: 27.04.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.03.2013 Anthemsvon Vikingsgaard

17.03.2016 For All Kings(8.5/10) von Eddieson

18.02.2017 For All Kings (Tour Edition)von Eddieson

02.05.2018 Kings Among Scotland(8.0/10) von Eddieson

29.08.2004 Music of Mass Destruction(9.0/10) von TexJoachim

14.10.2011 Worship Music(9.5/10) von des

Liveberichte

26.06.2019 Hannover (Capitol) von Eddieson

27.06.2017 Osnabrück (Hyde-Park) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Fateful Finality - Finish 'Em

Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim