Unravel - Eras Of Forfeit

Review von Dewwel vom 01.05.2018 (2551 mal gelesen)
Unravel - Eras Of Forfeit Auf die Plätze, fertig, losgewalzt! Ein Bretterspurt von Sekunde eins an, Deathmetal meets Hardcore mit leichten Grindattacken. Der 2015 in Perth, Australien gegründete Vierer debutiert nach VÖ eines Demos, einer EP und einer Split mit ihrem Full-Length Silberling. Beherzt und kompromisslos wird mit tiefen Gitarren, zermalmenden Bässen und hämmernden Toms ein Panzer nach dem anderen losgelassen, um alles unter sich zu begraben, was im nur so vor die Ketten rollt. Die Knaben um UNRAVEL sind noch richtig ungestüm. Und das schlägt sich auf "Eras of Forefeit" gekonnt nieder! Ging man schon u.a. mit THE BLACK DAHLIA MURDER, PUTRID PILE und PSYCROPTIC auf Tour, liest man weiter ranghafte Namen bei der Erstellung des Erstlings. Mit Taylor Young hat man scheinbar den richtigen Mann an den Reglern gefunden, der ihnen einen XIBALBA-ähnlichen Hammersound zurechtrückte. Gemastert wurde das Album von Brad Boatright (OBITUARY, HIGH ON FIRE, etc...) und für das Cover-Artwork war The Legend Himself DAN SEAGRAVE verantwortlich. Welch Zauber diese Platte jetzt schon hat.

Mit 'Arbitraitor' beginnt das Werk auch schon überdurchschnittlich abwechslungsreich. Was man alles an Parts in 2:13 Minuten reinpacken kann ... bemerkenswert. Frisch und strotzend vor Selbstbewußtsein geht es direkt weiter mit 'No Validation For Violation' und 'Reign of Wasps'. Mit 'Sycophant' wird es ganz kurz etwas auflockernd, bevor die Abrissbirne erneut in die Stahlbetonwand einschlägt. Es geht dann genauso metzelnd weiter bis zum Schlusstrack, der mehr Deathmetal am Stück beinhaltet als die Stücke davor.

Mein persönliches Highlight auf diesem Album:
Reign od Wasps (03)
Vermankind (11).


Fazit: Eine knappe halbe Stunde ordentlich auf die Ohren!

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Arbitraitor (2:13)
02. No Validation For Violation (1:38)
03. Reign Of Wasps
04. Carcinogenesis
05. Sycophant
06. Isle Of Rot
07. Perpetual Servitude
08. Scorched
09. Fostering The Festering Spawn
10. Mortals' Thirst
11. Vermankind
Band Website: www.facebook.com/unravelmetal
Medium: CD, LP
Spieldauer: 22:40 Minuten
VÖ: 13.04.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten