L. A. Guns - Made In Milan

Review von T.Roxx vom 22.04.2018 (3426 mal gelesen)
L. A. Guns - Made In Milan Etwas über die L.A. GUNS zu erzählen, ist wie Eulen nach Athen tragen. 1983 gegründet, standen sie immer etwas im Schatten von Gruppen wie GUNS N' ROSES (deren Mitglieder teilweise vorher bei den L.A. GUNS zockten). Bisher veröffentlichte die umtriebige Band um Bandleader Tracii Guns sage und schreibe 13 Studioalben, vier Live-Alben und sechs Kompilationen. Mit "Made In Milan" legen die Herrschaften nun eine neue amtliche Live-Vollbedienung in Ton und Bild (neben der CD gibt es das Ganze noch auf Blu-Ray und DVD) vor.

Und dass die Jungs um Phil Lewis (voc.) und Tracii Guns (git.) es immer noch draufhaben, beweisen sie auf diesem in Milan mitgeschnittenen Gig ziemlich eindrucksvoll. Zackig wird sich durch eine Setlist geackert, bei der Fans der Band mit der Zunge schnalzen - die Spielfreude und Energie ist auf diesem Album wirklich gut eingefangen und nach meinem Dafürhalten wurde hier im Studio auch nicht nochmal "nachpoliert". Wie die nicht mehr ganz so jungen Herrschaften hier noch vom Leder ziehen, da können sich einige junge Bands noch eine gewaltige Scheibe von abschneiden. Respekt! Für Fans der Band lautet hier die Empfehlung: Pflichtkauf! Leute, die mal einen Überblick darüber bekommen wollen, was die L.A. GUNS ausmacht, sollten dieses Album auch ruhig mal anchecken. Pure fuckin' Rock'n'Roll!


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. No Mercy
02. Electric Gypsy
03. Killing Machine
04. Bow Solo/Over The Edge
05. Sex Action
06. Speed
07. One More Reason
08. Kiss My Love Goodbye
09. Don’t Look At Me That Way
10. Malaria
11. Never Enough
12. Jelly Jam
13. The Ballad Of Jayne
14. Rip And Tear
Band Website: www.laguns.net
Medium: CD
Spieldauer: 1:05:42 Minuten
VÖ: 23.03.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten