Letzte Reviews





Festival Previews
Deaf Forever Birthday Bash

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Stud - Circle Of Lies

Review von Cornholio vom 25.12.2017 (1164 mal gelesen)
Stud - Circle Of Lies Zugegebenermaßen, nach dem ersten Durchlauf konnte ich STUD nicht allzu viel abgewinnen. "Da kann ich auch SAXON auflegen", dachte ich mir. Nun gut, so falsch lag bzw. liege ich damit zwar nicht, aber wen stört das schon? Gute Mucke ist schließlich gute Mucke, das ist die Hauptsache, und das ist hier der Fall.

Aber ich fang mal vorne an, wer sind STUD überhaupt? Das Quartett kommt aus Helsinki, wurde 1986 gegründet, um sich nach einer Single in Heimatsprache drei Jahre später wieder aufzulösen, weil man keinen Plattendeal an Land ziehen konnte. 2013 reformierten sich die Finnen wieder, begannen in englischer Sprache Songs zu schreiben, drei Viertel des Line-Ups blieben stabil, und seither waren die Männer deutlich fleißiger als bei ihrem ersten Versuch in den Achtzigern. Mit "Circle Of Lies" liegt das bereits dritte Album seit der Reunion vor.

Auch wenn das Booklet der Scheibe etwas schmal ausgefallen ist (keine Tracklist oder Lyrics), ich freue mich über eine physische Promo immer mehr als über die digitale Variante, auch wenn das mit der Qualität der Musik nichts zu tun hat. Vermutlich ist das für STUD, die alle Alben bisher mehr oder weniger in Eigenregie veröffentlicht haben, nicht zuletzt eine Kostenfrage.

Auf die Ohren gibt es in der knappen Dreiviertelstunde recht straighten Hard Rock (oder Heavy Rock, wie die Band es selbst nennt), mal groovig und mal etwas flotter, aber durchgehend gut. Highlights auf "Circle Of Lies" sind der flotte Titeltrack, der Stampfer 'No Hero', 'Real Man' und der Rausschmeißer 'Face Down'. Wie gesagt, alles solides Handwerk, erwartet nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig!

Kurz gesagt: weiter so!


Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Hey You
02. Circle Of Lies
03. Searching For Freedom
04. No Hero
05. More Than A Woman
06. Eyes Of Hurricane
07. Seems To Be Right
08. Real Man
09. You And I
10. Face Down
Band Website: www.stud.fi
Medium: CD
Spieldauer: 42:01 Minuten
VÖ: 01.09.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.12.2017 Circle Of Lies(6.5/10) von Cornholio

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!