Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Majesty - Sons of a New Millennium

Review von CaptainCook vom 31.01.2006 (3178 mal gelesen)
Majesty - Sons of a New Millennium Die deutschen True Metaller MAJESTY verfolgen eine Veröffentlichungspolitik, die mich regelmäßig mit dem Kopf schütteln lässt. Nach nur zwei Label-Studioalben schoben die Jungs um Tarek Maghary bereits eine Live CD + DVD nach, nur um jetzt der nächsten Langrille eine EP vorauszuschicken. Ein Blick auf die Tracklist lässt aber die Gründe hinter diesem Schritt erahnen: Man will sich schlicht und einfach Mut für das dritte Album ansingen. Ein Song wie 'Make It, Not Break It' passt ja wie die Faust aufs Auge zur angeblich entscheidenden Platte einer jeden Bandhistorie.

Musikalisch geht es mir wie immer bei MAJESTY: Licht und Schatten liegen eng beisammen. Insgesamt überwiegt aber das Positive. Der Titeltrack ist ein toller Ohrwurm und auch 'Guardians of the Dragongrail' hat sich unauslöschlich in meinen Gehörgängen festgesetzt. Alleine für diese zwei Songs lohnt sich fast schon der Kauf. Das bereits angesprochene 'Make It, Not Break It' begeistert mich aber ebensowenig wie 'Ride and Fight'. Insgesamt gilt, was für MAJESTY schon immer galt: Die hymnenhaften Lieder sind klasse, die stampfenden Schlachtgesänge eher Durchschnittsware.

Zuletzt findet sich auf der EP noch eine Live-Version von 'Hail to Majesty', der das Live-Feeling allerdings ganz schön abhanden gekommen ist. An diesem Abend muss die Band wohl vor ziemlich leerem Haus gespielt haben. Das wundert mich aber auch nicht sonderlich, wenn man sich einen Gig im beschaulichen Königshofen (ich hoffe, ich habe Tarek da richtig verstanden) für den Mitschnitt aussucht.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
1.Sons of a new millennium (Single Version)
2.Make it, not break it
3.Guardians of the dragongrail (Orchestral Version)
4.Hail to majesty (Live)
5.Ride and fight (Remastered)
Band Website: www.majesty-metal.com
Medium: EP
Spieldauer: 21:58 Minuten
VÖ: 27.01.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.03.2006 Hellforces(9.0/10) von CaptainCook

28.06.2019 Legends(3.0/10) von Eddieson

04.09.2011 Own The Crown(9.0/10) von Elvis

27.03.2017 Rebels(8.5/10) von Akhanarit

31.01.2006 Sons of a New Millenniumvon CaptainCook

27.02.2013 Thunder Rider(7.5/10) von Stradivari

Liveberichte

31.03.2017 Siegburg (Kubana Live Club) von Elvis

28.09.2013 Osnabrück (Rosenhof) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!