Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Yargos - To Be Or Not To Be

Review von Odin vom 07.01.2006 (2738 mal gelesen)
Yargos - To Be Or Not To Be Eine illustre Zusammenstellung von Musikern liefert hier ein Prog Rock Projekt ab, das Zeit braucht - vor allem beim Hörer.

Mastermind Wieland Hofmeister versammelte um sich Mitstreiter von u.a. THRESHOLD (Andrew "Mac" McDermott), RUNNING WILD (Peter Pichl, bass) und HUMAN FORTRESS (Andy Kienitz, git.). Songwriting und Produktion gehen Hand in Hand bei der Darbietung eines progressiven Konzeptes zwischen elektronischen Streulichtern und rockenden Riff-Wanderungen.

Je nach Stimmung und Verfassung können die ruhigen, nachdenklichen Songs den Hörer verzücken oder einschläfern. Es dauerte bei mir einige Durchgänge, bis ich der Scheibe zugestehen musste, dass sie durchaus gefällige Tiefe besitzt, nicht nur auf den ersten Blick undurchsichtige Arrangements und ein an 70er Progger angelehntes Gewand. Wirkliche Ausbrüche von Härte sucht mal zwar vergebens, aber Berührungspunkte mit erdigeren Gefilden bleiben auch nicht ganz verborgen.

Von der musical-artigen Piano-Ballade 'Time Drops' (dem "Tanz der Vampire" entlehnt, möchte man meinen) über jazzige Passagen ('Full Circle') zum mal etwas flotter rockenden 'Human Nature' oder gar dem theatralischen 'The Summer Tree #1' reicht die Bandbreite. Erinnerungen an ROUGH SILK werden bei mir wach - Weltmusik mit Gitarre.

Für wen taugt dieses Album? Puh, fragt mich was leichteres! Offenheit muss man schon mitbringen, oder sowieso auf gewisse anspruchsvolle Kost stehen. Dann kann man hier aber seinen Gefallen daran finden.

Bleeding Songs: 'Human Nature', 'Time Drops'

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. The guilded cage
02. Why?
03. Peace of mind
04. Point of no return
05. A time to decide
06. Pink confusion
07. Human nature
08. Time drops
09. The summer tree#1
10. Full circle
11. Sometimes it is easier
12. Turn away
Band Website: www.yargos.de
Medium: CD
Spieldauer: 54:48 Minuten
VÖ: 18.11.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.01.2006 To Be Or Not To Be(7.0/10) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!