Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Deathchain - Deathrash Assault

Review von Souleraser vom 30.10.2005 (5186 mal gelesen)
Deathchain - Deathrash Assault Anfang 2004 veröffentlichten DEATHCHAIN ihr Debutalbum "Deadmeat Disciples". Endlich legt der finnische Fünfer nach: "Deathrash Assault" ist die logische Fortsetzung des Vorgängers und zeigt die Band gereifter und extremer als auf dem Erstling.

Immerhin 9 Stücke haben es auf den Silberling geschafft. 39 Minuten lang bolzt und holzt das Quintett, was das Zeug hält. Die gelungene Mixtur aus Death und Thrash Metal, die schon auf dem Vorgänger überzeugen konnte, wirkt dieses Mal sogar noch ausgewogener und abgerundeter. Man merkt, dass die Band mehr und mehr ihre Instrumente beherrscht und sowohl in deren Bedienung als auch im Songwriting gereift ist.

Was vielen Bands, die derart extreme Klänge zelebrieren, abgeht, ist ein gewisser Wiedererkennungswert der Songs. Auch in diesem Punkt zeigen sich DEATHCHAIN souverän. Songs wie 'Venom Preacher', 'Graveyard Witchery' oder 'Napalm Satan' setzen sich im positiven Sinne im Gehirn fest und motivieren, die Rückspultaste zu betätigen.

Auch soundtechnisch weiß das Album zu überzeugen. Der Sound ist druckvoll, so dass die Stücke wirklich angemessen rummsen und dennoch thrashig-räudig klingen.

"Deathrash Assault" ist eine der Perlen, die im weiten Meer der Death- und Thrash-Metal-Belanglosigkeiten zu finden sind. Wenn DEATHCHAIN die hier gebotene Vorstellung bis zum nächsten Album noch weiter verbessern können, werden wir gerade Zeuge eines aufgehenden Sterns am Himmel des Extrem-Metal. Dringende Kaufempfehlung für alle Anhänger und Interessenten dieser Metal-Gefilde.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01.Return of the nemesis
02.Venom preacher
03.Lepra lord
04.Graveyard witchery
05.Deathbrash legions
06.Napalm satan
07.Panzer holocaust
08.Morbid mayhem
09.Valley of the corpses
Band Website: www.deathchain.com/
Medium: CD
Spieldauer: 39:00 Minuten
VÖ: 28.10.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

28.04.2004 Deadmeat Disciples(8.5/10) von Souleraser

01.01.2009 Death Eternal(7.5/10) von Opa Steve

30.10.2005 Deathrash Assault(9.0/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!