Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Blackened Symphony - Blackened Symphony

Review von RJ vom 02.03.2017 (2401 mal gelesen)
Blackened Symphony - Blackened Symphony Die 2006 gegründete Band mag mal als Melodic Black Death Metal-Band gestartet sein, stilistisch hat man sich zwischenzeitlich aber zu einer Melodic Metal-Band gemausert, die vielleicht noch ein paar Elemente aus früheren Zeiten konserviert hat, die jedoch nur noch eine untergeordnete Rolle spielen.

Die Italiener nehmen für sich in Anspruch, dass ihre Mischung aus elektronischen Klängen und Death Metal für so etwas wie einen unvergleichlichen Sound stehen. Ja, mag sein, aber auch dafür, dass man anscheinend nach dem Motto verfährt, dass jeder Weg richtig ist, wenn man das Ziel nicht kennt. Die elektronische Klimperei passt nicht so recht mit dem harten Anspruch der Jungs, irgendwie Metal und auch Death zu sein, zusammen. Dazu kommt der Gesang von Leo, der beim Cleangesang gerade noch ein ausreichend erreicht und nur beim Growlgesang in seinem Element ist. Gutes Hörbeispiel dafür ist 'I Will Remember', bei dem der Stilmix etwas verstört. Und wenn wir schon beim Meckern sind, dann schließe ich die Ballade 'Like A Butterfly’s Life' gleich an, denn erst hinten raus kann sie als aufgepeppte Power-Ballade ihren Mann stehen und überzeugen.

Im Ergebnis also ein kruder Mix aus allem Möglichen, bei dem der roten Faden nur zum Teil erkennbar ist. Unter Nachhaltigkeit stelle ich mir etwas anderes vor und auch ein "Make it or Break it"-Album sollte mit mehr aufwarten und ein klareres Signal für den Hörer setzen können. Da die Italiener einen Veröffentlichungsrhythmus von vier Jahren haben, werden wir 2021 erfahren, ob die Kritik angekommen ist und gefruchtet hat.


Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Slave Of Ourselves
02. Chain
03. Looking Through Suicide
04. Frozen Sun
05. I Will Remember
06. Like A Butterfly’s Life
07. Self Control
08. Rebellion
09. One Day
10. 40 Seasons
Band Website: de-de.facebook.com/BlackenedSymphony/
Medium: CD
Spieldauer: 38:30 Minuten
VÖ: 24.02.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.03.2017 Blackened Symphony(5.5/10) von RJ

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim